Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Classé Erfahrungsthread

+A -A
Autor
Beitrag
Longxiang
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2009, 21:12
Hallo,

Da ioch mir in der nächsten Zeit einen Classé CD Player sowie Endstufe kaufen möchte, will ich mal Eure Erfahrungen und Meinungen zu diesen Geräten hören.

Leider findet man nicht so viel in diesem Forum.
Welche Classé Geräte habt Ihr und was sind Eure Erfahrungen?
Ernju
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 07. Mrz 2009, 20:18
Hallo Cinemafreak

Ich habe einmal, Jahre ist es her, ein Classé-Vollverstärker zuhause getestet. Dieses Gerät war ein Testsieger im Audio. Nun, um es kurz zu machen: Mein damaliger Verstärker der um 70% Prozent günstiger war (ein Mission Cyrus 1) klang deutlich besser. Ich hatte auch schon mehrfach Classé an Messen gehört. Leider werden diese Geräte meistens an B&W-Lautsprecher vorgeführt, und das geht meiner Meinung nach gar nicht. Meine Meinung: Diese Geräte sind total überbewertet. Ich kann Dir nur den Topp geben: unbedingt in deiner eigenen Kette anhören, kann gut sein, dass sie klanglich gut passen.

Gruss
-scope-
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Mrz 2009, 11:47
Zum aktuellen Classe-Programm kann ich garnichts schreiben, da ich damit (auch Geräteintern) noch nicht in Berührung kam. Das einzige was ich dazu schreiben kann: Sie sind furchtbar hässlich geworden. Ein Designverbrechen.

Über die Classe - classics wie z.B. die DR9 kann ich aber nur positives berichten. Schöne, sehr wertige Geräte mit guten technischen Eigenschaften.
chrizm
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Mrz 2009, 15:22
Hmm, also das Design als Verbrechen zu bezeichnen is doch ein dicker Hund Aber gut, Design ist Geschmackssache - ich finde es spitze, genau wie der Klang der Geräte - um zur Frage von Cinemafreak zurück zu kommen.

Ich habe hier stehen:
* CDP-202
* SSP-600/SSP-300
* CA-5100

Ich kann die Geräte sehr empfehlen:
+ Service von B&W hervorragend, 5 Jahre (auf SSP/CA) bzw. 3 Jahre Garantie (CDP)
+ Exzellent verarbeitet, Gehäuse/Fernbedienung
+ Kopplung der Geräte via CAN-Bus
+ Spitzen-Klang (für mein Empfinden), selbst an B&W-Lautsprechern, auch wenn das hier gern verteufelt wird, aber ich behaupte, dass die Kombination bzw. Classé recht gut zu 803D/800D passt
+ gegen die Endstufe kann ich nichts sagen, die 100W Leistung reichen für's Erste aus

- SSP-300 dem SSP-600 deutlich unterlegen im Stereo-Bereich
- Hoher Wertverlust der Geräte (-> als "Junge Gebrauchte" im audio-markt erschreckend günstig im Vergleich zum Neupreis), würde ich nie wieder neu kaufen (auch wenn ich damals einen recht guten Preis bekommen hatte)

Ich kann dir nur empfehlen, die in Frage kommende Kombination vorher mit deinen Lautsprechern anzuhören bzw. zu vergleichen. Ich würde mich im Moment wahrscheinlich für Audionet entscheiden, die Geräte habe ich leider zu spät entdeckt und mein Händler hatte die nicht im Programm. Deren VIP G3-CD/DVD-Spieler hätte meine Voraussetzungen (CD/DVD/AUDIO/SACD) vollkommen erfällt, im CDP-202 musste ich auf SACD verzichten, was bei meinen 10 Scheiben nicht ins Gewicht fällt, dafür sind das Slot-In-Laufwerk und der Touchscreen wiederum ganz nett.
Ich werde bei Gelegenheit mal die M400 gegen die Max Monos laufen lassen, das ist eine Geschichte, die mich brennend interessieren würde

Du kannst auch hier mal zu htguide.com schauen, die haben ein eigenes Classé Unterforum:
HT-Guide

Grüssle,
Chriz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Classé Audio Stammtisch
rockfortfosgate am 28.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2016  –  76 Beiträge
Eure Meinung zu aktuellen Referenz Geräten
Anglesheart am 16.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  4 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit diesem DAC?
hammi.bogart am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  4 Beiträge
Trigon - Erfahrungen...sammel ich jetzt selber ;-)))
majobvb am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  12 Beiträge
Endstufe???
maxiracer am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  5 Beiträge
Erfahrungen mit Reussenzehn "Living Room" ??
sound67 am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  4 Beiträge
Sägestaub in CD-Player, Verstärker usw. !
ralleratata am 06.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  4 Beiträge
Messmöglichkeit für CD Player
ahies am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  4 Beiträge
Cd und DVD Player am Verstärker betreiben
Headbreaker am 17.05.2008  –  Letzte Antwort am 20.05.2008  –  23 Beiträge
CD-Player sinnvoll?
Abraxn am 14.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Classé Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.405