Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audioausgang verdoppeln

+A -A
Autor
Beitrag
Kornschluerfer
Neuling
#1 erstellt: 23. Mrz 2009, 21:05
Hallo,
ich habe folgendes problem.
ich möchte an meinen notebook gerne zwei autoradios über deren line in bzw aux eingang als "quasi anlage" anschliesen doch mein notebook hat nur einen stereo ausgang.
also mein ziehl ist es auf meinem pc ein musikprogramm laufen zu lassen wie z.B. winamp und dann auf den autoradios die mukke laufen zu lassen (z.B. aufm mc donalds-parkplatz ;)).
zuerst hate ich als lösung an ein einfaches y-kabel gedacht aber diese lösung halte ich für nicht akzeptabel weil ha das signal einfach nur gesplittet wird und jeder verbrauchen nur noch die halbe leistung bekommt, was zur folge hab das ich die radios bis zum anschlag aufreißen muss und mir dann die lautsprecher zerschieße. die lösung müsste deswegen sein auf beiden radios das vollwertige signal zu bekommen und einen fm transmitter möchte ich auch nicht benutzen. also wenn mir jemand weitehelfen kann würde ich mich sehr freuen.
vielleicht gibt es ja ain gerät für solche zwecke das mir bis jetzt nur noch nicht bekannt ist oder ich hab ein brett vorm kopf^^

schon mal danke
Kornschlürfer
cr
Moderator
#2 erstellt: 23. Mrz 2009, 22:04
Y-Kabel.
HiFi-Anlagen arbeiten mit Spannungsanpassung. Ob du ein oder zwei Geräte an einem Ausgang hängen hast, ändert gar nichts bei der Lautstärke.
Deine Überlegungen sind nicht richtig.
Beide Geräte werden mit der praktisch gleich hohen Spannung versorgt wie ein einziges. Selbst wenn du 10 parallel schaltest, ändert sich noch nicht merklich was.


[Beitrag von cr am 23. Mrz 2009, 22:07 bearbeitet]
Kornschluerfer
Neuling
#3 erstellt: 24. Mrz 2009, 08:30
das ist ja gut das wusste ich nicht, ich dachte das wäre anders. Dann steht meinem Plan ja nichts mehr im wege. vielen dank für die hilfe, ich werde es mal ausprobieren.
Gruß
Kornschlürfer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Line-Mono auf Line-Stereo problematisch?
Swirly am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 26.12.2003  –  5 Beiträge
Notebook anschluss an Anlage
BerlinerBursch am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  6 Beiträge
Zu Stereoboxen weitere Einzelbox stereo laufen lassen?
MartinHetzenegger1 am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  6 Beiträge
Y-Kabel für Chinch?
xlupex am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  6 Beiträge
Ein AUX-Eingang (Cinch) - zwei Geräte anschließen?
*Labrador* am 21.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.09.2010  –  6 Beiträge
Vorverstärkerausgang verdoppeln
Searge69 am 30.01.2012  –  Letzte Antwort am 31.01.2012  –  5 Beiträge
Zwei Stereo-Mikrofone an einen Stereo-Input
ProgDom am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  6 Beiträge
Klangverbesserung Notebook, Apple TV, AVR
Terencil am 26.05.2014  –  Letzte Antwort am 28.05.2014  –  4 Beiträge
Nervige Töne/Frequenzen bei Anschluss von Auxkabel an Notebook
Ga8! am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
Klinken-Verteiler-Lösung
*HiFi-Laie* am 24.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038