Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorverstärkerausgang verdoppeln

+A -A
Autor
Beitrag
Searge69
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jan 2012, 19:37
Hallo,

ich habe eine Anschlussfrage bei der ich mir nicht ganz sicher bin.
Ist es möglich den Stereoausgang eines Vorverstärkers durch ein einfaches Y-Kabel zu verdoppeln, so dass man eine Stereoendstufe und eine aktive Frequenzweiche für einen Subwoofer (hat einen Stereoeingang) gemeinsam anschließen kann?
Ich denke dass das geht.
akem
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2012, 10:56
Ja, das sollte gehen.

Gruß
Andreas
cleodor
Stammgast
#3 erstellt: 31. Jan 2012, 12:30
Hallo,
das ist in der Regel kein Problem, mache ich an einer AVM Vorstufe auch...

schöne Grüße
Kalle_1980
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2012, 12:50
jo das kann man so machen
Searge69
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jan 2012, 16:20
Vielen Dank für eure Antworten.
Ich fühle mich jetzt in meiner Meinung bestätigt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audioausgang verdoppeln
Kornschluerfer am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  3 Beiträge
Aktive Frequenzweiche/Endstufe/Subwoofer = Aktiver Subwoofer?
micsimon am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  5 Beiträge
welche (externe) aktive Frequenzweiche für Subwoofer?
pling am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 04.03.2006  –  3 Beiträge
Gibt es für Optisches Lichtleiterkabel eine Weiche, Y-Kabel?
Bash-T am 06.12.2002  –  Letzte Antwort am 17.12.2002  –  4 Beiträge
Tiefgang durch aktive Frequenzweiche begrenzen
Kistenwesen am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  22 Beiträge
Frequenzweiche
Thunder-Wolf am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  48 Beiträge
Koaxial - Eingang verdoppeln
sarotti67 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  4 Beiträge
Aktive Frequenzweiche selberbauen
Rossy am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  3 Beiträge
Frequenzweiche für Subwoofer
_Stephan_ am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  4 Beiträge
y-Kabel oder y-Adapter für Bi-Amping
Serpent am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.008