Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Creek Evo Tuner - RDS?

+A -A
Autor
Beitrag
buschi_brown
Inventar
#1 erstellt: 31. Mrz 2009, 14:30
Hallo Leute,
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen .
Ich habe mir einen Creek Evo Tuner zugelegt und höre damit Kabelradio. Laut BDA soll er über RDS verfügen (wird auch im Display angezeigt). Wenn ich nun einen Sender mit Radiotext laufen lasse, werden mir allerdings, bis auf den Sendernamen, keine weiteren Angaben angezeigt (z.B. Interpret, Titelname, etc.). Stattdessen erscheint lediglich "No RT". Bei dem Denon den ich vorher besessen habe, lief alles problemlos.
Ich stehe jetzt gerade echt etwas auf dem Schlauch und würde mich über ein paar Tips freuen.
Grüße
Thomas
Passat
Moderator
#2 erstellt: 31. Mrz 2009, 15:07
Wenn er "No RT" meldet, dann überträgt der Sender entweder keinen Radiotext (nicht alle Sender unterstützen alle RDS-Features und einige Sender mißbrauchen sogar PS als RT), oder der Tuner kann den Radiotext nicht entschlüsseln.

Versuche es einmal mit einem anderen Sender, bevorzugt ÖR-Sender.
Die senden fast alle Radiotext.

Grüsse
Roman
buschi_brown
Inventar
#3 erstellt: 31. Mrz 2009, 16:38
Danke, habe ich gerade mal ausprobiert (u.a. Eins Live). Leider habe ich immer noch das gleiche Problem. Wenn ich durchschalte, zeigt er mir den Sendernamen und das Genre an, aber keine weiteren Infos (No RT). Kann es sein, dass der Tuner defekt ist? Ich habe echt überhaupt keine Ahnung von RDS und den entsprechenden Dekodern.
Grüße
Thomas
Passat
Moderator
#4 erstellt: 31. Mrz 2009, 18:24
Wie lange hast du denn gewartet, bis du auf die RT-Anzeige umgeschaltet hast?

Gerade bei Radiotext braucht es u.U. schon mal 10-20 Sekunden, bis der Tuner den erkennt und anzeigen kann.

Grüsse
Roman
buschi_brown
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2009, 18:35
Ich habe den Sender bereits einige Zeit laufen lassen (mehrere Minuten). Immer noch kein RT .
Die Funktion ist zwar nicht so wichtig, aber irgendwie nervt es mich schon, dass das Ganze nicht so recht laufen will.
Ich frage mich inzwischen, ob der Creek überhaupt Radiotext unterstützt .
_axel_
Inventar
#6 erstellt: 01. Apr 2009, 07:52

buschi_brown schrieb:
Ich frage mich inzwischen, ob der Creek überhaupt Radiotext unterstützt .

Das wäre auch meine erste Frage gewesen ... aber würden sie dann eine "No RT"-Anzeige einbauen?
Gruß
buschi_brown
Inventar
#7 erstellt: 01. Apr 2009, 09:34

_axel_ schrieb:
aber würden sie dann eine "No RT"-Anzeige einbauen?


Das ist genau der Punkt. Wenn er das nicht anzeigen würde, hätte ich es einfach mal hingenommen. Die Bedienungsanleitung ist leider auch nicht wirklich hilfreich.
Vielleicht findet sich ja noch (zufällig ) jemand, der den Tuner auch besitzt und bei dem ordentlich angezeigt wird, welcher Titel gerade läuft .
Grüße
Thomas
Passat
Moderator
#8 erstellt: 01. Apr 2009, 09:56

buschi_brown schrieb:
Vielleicht findet sich ja noch (zufällig ) jemand, der den Tuner auch besitzt und bei dem ordentlich angezeigt wird, welcher Titel gerade läuft .


Das muß aber nicht im RT angezeigt werden.

Einige Sender senden im RT nicht Titel o.Ä., sondern Werbesprüche, wie toll denn der Sender ist.

Das ist natürlich völlig unbrauchbar und sinnlos.
Aber die dafür verantwortlichen Leute wollen das nicht verstehen, genausowenig, wie die Tatsache, das PS einzig zur Anzeige des Sendernamens gedacht ist und zu nichts anderem.

Grüsse
Roman
buschi_brown
Inventar
#9 erstellt: 01. Apr 2009, 10:39
PS funktioniert tadellos (Sendername wird angezeigt).
Eins Live (ist als Hintergrundbeschallung ganz ok ) sendet RT (hat bisher ja auch immer funktioniert) nur leider will mein Creek das nicht.
Es wundert mich ohnehin, dass der Tuner auf der empfohlenen Frequenz (unitymedia) kein RDS-Signal empfangen kann (oder will), dafür aber die beste Qualität liefert (Stereo etc.). Verstelle ich die Freuquenz nur ein wenig, erkennt er dann das RDS, will mir die Sender aber nur noch in Mono abspielen. Wenn es nicht um die Optik ginge (passt halt zu meinem Destiny), hätte ich ihn schon längst umgetauscht .
Grüße
Thomas
oahr
Neuling
#10 erstellt: 02. Jul 2009, 10:11
Hallo,

ich habe auch gerade den Creek Tuner gekauft.
Radiotext funktioniert.
Du mußt an der Fernbedienung die Taste RDS mehrfach drücken.
Erst kommt die Kategorie, z.B. POP, dann Radiotext wechselnd, dann als Laufband.

Grüße
Brca
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Jul 2009, 22:54
Dein Problem kann ich leider nicht lösen, aber mich würde mehr interessieren, wie dieser Tuner klingt?
buschi_brown
Inventar
#12 erstellt: 03. Jul 2009, 11:43

Brca schrieb:
Dein Problem kann ich leider nicht lösen, aber mich würde mehr interessieren, wie dieser Tuner klingt?


Ich habe das Problem selbst gelöst, indem ich den Tuner wieder verkauft habe (geklungen hat er allerdings echt klasse).
Grüße
Thomas
Brca
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Jul 2009, 12:24

buschi_brown schrieb:

Brca schrieb:
Dein Problem kann ich leider nicht lösen, aber mich würde mehr interessieren, wie dieser Tuner klingt?


Ich habe das Problem selbst gelöst, indem ich den Tuner wieder verkauft habe (geklungen hat er allerdings echt klasse).
Grüße
Thomas :prost


Iiiii, schlechte Loesung, aber wenn das schon sein muste
Auf jeden Fall, danke fuer die Info.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creek Evo
Everon am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  54 Beiträge
Display Creek Evolution
bayswater67 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  2 Beiträge
Telefunken Tuner HT 990 RDS
Holografisch am 05.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  3 Beiträge
Creel EVO Amp-Modifikation
am 07.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  2 Beiträge
Thread für Creek - Liebhaber:
Sephiroth77 am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2016  –  155 Beiträge
Creek Evolution Tuner - Fragen zur SCAN-Taste und Höhen
Oliver.C.Klein am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 14.07.2008  –  2 Beiträge
Zeianteigemodus (CT) bei RDS-Tuner funzt nicht mehr
Berufsgruftie am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  5 Beiträge
2 Fragen zum Creek Evolution 2
JohnPhen am 02.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2014  –  5 Beiträge
Denon Tuner
Lukas_D am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  3 Beiträge
Welcher Tuner?
michaelg am 28.06.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2003  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedmarkusblock
  • Gesamtzahl an Themen1.344.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.960