Kein HD Audio Format bei PS3+Denon 1610

+A -A
Autor
Beitrag
Doncorazon
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Okt 2009, 03:05
Hallo,
ich hab da ein problem;

ich habe eine Ps3 über Hdmi an einen Denon 1610 angeschlossen.
Das Problem ist, egal wie ich die Ps3 einstelle bekomm ich kein HD Audio format auf meinen Av reveiver, sondern nur Dolby Digital oder DTS.

Mfg

Don
Doncorazon
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 20. Okt 2009, 14:33
Ergänzung: Wenn ich die Ps3 auf Pcm stelle gibt der receiver
PL2 wieder.
stereoplay
Inventar
#3 erstellt: 21. Okt 2009, 12:55
Moin!

Erst ab der geshrinkten PS3 die im September rauskam, gehen die HD-Formate.

Gruß
Frank
Doncorazon
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 21. Okt 2009, 14:06
So ein Scheiss!!
Wozu steht den da DTS HD etc... wenn die PS3 das eh nicht wiedergeben kann bzw an den Av sachgemäß weiterleiten kann.

Also dann ist das nur Deko oder wie ?
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 21. Okt 2009, 14:08

Doncorazon schrieb:
So ein Scheiss!!
Wozu steht den da DTS HD etc... wenn die PS3 das eh nicht wiedergeben kann bzw an den Av sachgemäß weiterleiten kann.

Also dann ist das nur Deko oder wie ?


Kann sie doch: als 7.1 PCM

Natürlich hat man dann nicht das prollige Dolby HD auf dem Receiverdisplay, ansonsten machts aber keinen Unterschied.
stereoplay
Inventar
#6 erstellt: 21. Okt 2009, 14:12

Doncorazon schrieb:
So ein Scheiss!!
Wozu steht den da DTS HD etc... wenn die PS3 das eh nicht wiedergeben kann bzw an den Av sachgemäß weiterleiten kann.

Also dann ist das nur Deko oder wie ?


Welche PS3 hast du ?
Passat
Moderator
#7 erstellt: 21. Okt 2009, 14:14
Die alte PS3 kann die HD-Tonformate nicht als Bitstream ausgeben (das kann erst die PS3 Slim).
Die alte PS3 wandelt die HD-Tonformate selbst nach PCM.

Es macht aber keinen Unterschied, ob in der PS3 oder im Receiver gewandelt wird.
Einziger kleiner Nachteil: Man kann da nicht mit dem HD-Schriftzug im Receiverdisplay angeben.

Und hier noch einmal ein Vergleich des Signalweg bei Wandelung in der PS3 und im Receiver:

PS3: Disc -> Decoder -> PCM -> Receiver -> D/A-Wandler -> Verstärker
Receiver: Disc -> Receiver -> Decoder -> PCM -> D/A-Wandler -> Verstärker.

Du musst die PS3 also auf PCM-Tonausgabe stellen, dann klappt es auch mit den HD-Tonformaten, auch wenn der Receiver das nicht anzeigt. Er sollte da statt dessen irgendetwas mit PCM anzeigen.

Grüsse
Roman


[Beitrag von Passat am 21. Okt 2009, 14:15 bearbeitet]
Doncorazon
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Okt 2009, 15:05
Ich hab die alte PS3 80g (leider) :-(

Also wenn ich auf PCM stelle zeigt mein Receiver Pro Logic 2 an.

MFG

Don
Passat
Moderator
#9 erstellt: 21. Okt 2009, 15:32

Doncorazon schrieb:
Ich hab die alte PS3 80g (leider) :-(

Also wenn ich auf PCM stelle zeigt mein Receiver Pro Logic 2 an.

MFG

Don


Dann schalte doch einfach einmal das Pro Logic 2 aus!

Grüsse
Roman
Doncorazon
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 21. Okt 2009, 15:44
Ok hab ich.
Jetzt wird bei mir "PCM Digital" und "Multi In DVD" angezeigt.

Dann müsste er jetzt HD Tonformat ausgeben , oder?


PS: Ist der einzige Unteschied zur Ps3 slim das mein Av Receiver das HD zeichen nicht im Display anzeigt?
Oder hat die Tonqualität auch darunter zu leiden ?


Gruß

Don
Passat
Moderator
#11 erstellt: 21. Okt 2009, 15:50
Die Tonqualität ist identisch.
Der einzige Unterschied ist der Ort, wo dekodiert wird.

Und ja, so gibt er den HD-Ton aus.

Grüsse
Roman
Doncorazon
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 22. Okt 2009, 15:08
Danke für die schnelle Hilfe!

MFG

Don
creebo
Neuling
#13 erstellt: 25. Jan 2010, 01:24
fslld es noch von interesse ist.
die "alte" ps3 untersützt ab der firmware 3.x die selben audioformate wie die slim.
außerdem ist es auch immer vom spiel abhänig..die meisten haben ehh nur dd oder dts.
Turkish
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 14. Mrz 2010, 15:37
Hallo.

Ich habe die PS3 (H-Revision) 40GB, und sie spielt Blu-Rays sowohl wenn ich auf Bitstream als auch auf PCM einstelle.
Wenn ich auf PCM einstelle zeigt der Denon, wie bereits oben erwähnt, "Multi Ch" an. Wenn ich auf Bitstream einstelle zeigt er die jeweiligen Formate, also entweder Dolby Digital oder DTS, jedoch NUR die beiden.
Nun habe ich aber auch eine Blu-Ray eingelegt, die dts-hd hat, und der Denon zeigt mir trotzdem nur DTS an, ohne HD.
Dann habe ich während die Blu-Ray lief beim Menu auf PCM gewechselt und aufeinmal war der Sound lauter und voller, die Anzeige zeigte wieder "Multi ch", als ich wieder auf Bitstream einstellte, wurde es leiser und nur DTS wurde angezeigt. Ich habe extra noch auf dts-hd bei der Blu-Ray Spracheinstellung eingestellt.
Das gleiche habe ich mit einer Blu-Ray mit Dolby Digital HD versucht, und ich bringe den Denon nicht dazu das HD leuchten zu lassen.

1. Bekomme ich den HD-Sound trotzdem zu hören, obwohl NUR DTS oder D-Digital steht?
2. Soll ich lieber per Bitstream oder PCM hören?

Gruß und Danke für Antworten
Turkish
Turkish
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 14. Mrz 2010, 15:59
NACHTRAG:

Um HD-Formate zu empfangen muss man auf PCM umstellen.
Man sieht die Formate nicht beim Receiver, aber wenn man mit dem Controller auf SELECT drückt, lässt sich oben das Format erkennen.

Gruß
Turkish

p.s. also sich nicht von der langweiligen Display-Info des Receiver beirren lassen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NuBox 381 + Denon 1610 , Hochtöner defekt ?
chris@2k6 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  17 Beiträge
Verbindung Denon 1510ae & Marantz HD-DAC1
veritass am 28.02.2017  –  Letzte Antwort am 14.03.2017  –  2 Beiträge
Denon AVR-1802 Kein Ton nach eventuellem Kurzschluss! DRINGEND!!!
DaBone am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 24.05.2006  –  10 Beiträge
Kein Audio Output bei Aux und Tuner YAMAHA CRX E 400 PIANOCRAFT
beda799 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  8 Beiträge
Audio Produktionsstaetten in Berlin
Lernhart am 18.11.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  12 Beiträge
Cambridge Audio Azur 550A
Barryblue am 03.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2015  –  9 Beiträge
Was für einen Audio Digital Analog Konverter brauche ich ?
jojostar am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  6 Beiträge
Denon AVR-1507 an Gitarre
Goop am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  6 Beiträge
Audio Funkübertragungssysteme
gnu am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  4 Beiträge
PS Audio Digital Link III 110V -> 230V ?
b-o-s-s am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.916 ( Heute: 51 )
  • Neuestes MitgliedXoxolD
  • Gesamtzahl an Themen1.371.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.116.072