Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon AVR-1802 Kein Ton nach eventuellem Kurzschluss! DRINGEND!!!

+A -A
Autor
Beitrag
DaBone
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Mai 2006, 17:56
Hi, wollte heute bei uns im Juz das Mischpult tauschen.

Dabei war leider der Denon (avr-1802) noch eingeschaltet. Ich kappte dann die Verbindung von Mischpult zum Receiver (Cinch).
die zwei Cinch-Stecker berührten sich glaub ich, dabei hab ich auch noch eine geschossen bekommen und der Denon hat nen kleinen Schlag gemacht, sich dann ausgeschaltet.

Dachte dann, gut kleiner Kurzschluss (wobei ich mir da gar nicht so sicher bin, da es halt nur zwei Cinch-Stecker warn, da hats bei mir noch nie Probs gegeben...) alles entwurschtelt und wieder angemacht.
Nun gabs kein Ton mehr!!!

Hab fast alle Eingänge probiert, auch das integrierte Radio spuckt nix aus.


An sich geht er noch, alle Funktionen verfügbar etc. es kommt eben nur nix raus!

Was man hört, wenn man ihn hoch aufdreht is ein Rauschen, was durch einen Lüfter, der am großen Kühlkörper angeschraubt ist, ausgelöst wird, das heißt die Ausgänge und Verstärker scheinen normal zu laufen!

Hab noch die ganze Zeit in dem Ding rumgeschaut, aber nix gesehn, was verschmort schien (hat auch nach dem Kurzen n bissel gestunken...), hab aber rein gar nix gefunden!

Vielleicht weiß jemand was es sonst sein könnt bzw. was vermutlich verschmort is....

Danke schonmal, hoffe auf ne schnelle Anwort, weil der schnell wieder gehen sollte!
eger
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mai 2006, 10:50
Hat das Ding Sicherungen? Sind die schon überprüft?
Grüße
agnes
DaBone
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Mai 2006, 11:45
Nur drei am Netzteil, bzw. Tramsformator, alle heil, das Ding geht ja auch an!

Es is halt komisch warum das Ding überhaupt nen Kurzen macht, wenn sich nur die Cinch-Stecker berühren.-...
DaBone
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Mai 2006, 21:41
OK, hab jetzt die Kartee für die Eingänge von VCR, Aux...abgeschraubt und gesehen, dass ein Chip durchgebrannt ist

Kacke! Er hat also jetzt in der Mite ein Loch, scheint geschmolzen zu sein.
Und zu all dem kommt auch noch hinzu, dass man nur noch Toshiba lesen kann, nicht den Typ

Vielleicht weiß jemand, was das fürn Chip is und wo man den herbekommt?
sakly
Inventar
#5 erstellt: 17. Mai 2006, 06:54
Naja, das wirst du wohl nicht repariert bekommen.
Aber du hast daraus gelernt, dass man Geräte vor dem Umstöpseln besser ausschalten sollte
DaBone
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Mai 2006, 13:25
waaaah! aber doch nicht wenn ich ein billiges Cinch-Kabel rauszieh das war nen Eingang, da is kein Strom drauf normalerweise, nur wenn das Gerät Strom schickt, der Receiver empfängt den nur
DaBone
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Mai 2006, 13:26
Weiß denn wenigstens jemand wie der Chip heißt, den herbekommt oder wo ich die ganze Steckkarte herbekomm?
sakly
Inventar
#8 erstellt: 17. Mai 2006, 13:41
Frag beim Hersteller an.
Beim Abziehen von Kabel jeglicher Art entstehen Impulse, die locker den zulässigen Maximalpegel überschreiten können. Damit schießt man sich schnell was ab.
DaBone
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 17. Mai 2006, 15:03
Ah, ok, na das werd ich dann mal versuchen, is halt schon nen älteres Modell....

Falls jemand halt noch was weiß, bitte noch hier reinschreiben.

Danke dir!
SONY_SAMMLER
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 24. Mai 2006, 17:43
Hi,

hast du mal es versucht bei ebay nen schlachtgerät zu kaufen?

Und die ganze steckkarte auszuwechseln `=?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-1802 - Lautsprecherausgänge schalten nicht frei
Guylian am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  2 Beiträge
Denon AVR-1507 an Gitarre
Goop am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  6 Beiträge
Kurzschluss an NF-Kabeln
Hiandyonder am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  3 Beiträge
PMA-900V, kein Ton
fritzmüller am 07.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  6 Beiträge
Ton aber kein Bild
mr_marshall am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  3 Beiträge
Denon avr 3801 defekt Schaltplan benötigt
gen_elec am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  3 Beiträge
Denon X4000: Verstärker gibt rauschenden Ton ab
ImageResult am 03.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  3 Beiträge
Yamaha Ax-1 linker kanal kein ton
msmet02 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  4 Beiträge
Problem Denon AVR 3801
Michael04 am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  8 Beiträge
Kein Ton mehr bei Sony STR-DE415
BuggerT am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.994