Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standby-Geräte und Zeitschaltur - schalten die Geräte sich dann ganz an ?

+A -A
Autor
Beitrag
freefly2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Apr 2011, 07:47
Ganz dumme Frage:

Habe an zwei Steckdosen jeweils eine 5 bzw. 6fach Leiste angeschlossen - alle Geräte (TV, AV Receiver, DVD, SAT Receiver, WII, aktiver Subwoofer etc.) stehen auf Standby.

Da die Hauptschalter der Steckdosenleisten schlecht erreichbar sind, würde ich gerne jeweils eine Zeitschaltuhr vor die Hauptdose stecken (einfach Stecker ziehen ist auf dauer auch unbequem), welche den Strom zwischen 23:00 Uhr und 6:30 Uhr komplett abschaltet (neben dem Stromverbrauch ist mir einfach nicht wohl, wenn ich daran denke, dass vielleicht mal was "abraucht" - schließlich sind auch Kinder im Haus - auf die Rauchmelder alleine will ich mich nicht verlassen).

Falls jetzt die Zeitschaltuhren abends den Saft abschalten - gehen die Geräte dann morgens sobald der Strom wieder freigeschalten ist, in den Standby-Modus - oder interpretieren das einige der Geräte als Aufforderung sofort in den Wiedergabemodus zu gehen ? Fände ich nervig, falls man doch einmal länger schlafen möchte als geplant.
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2011, 07:57
Hi,

ich verschiebe den Thread mal ins richtige Unterforum...

Grüße
Hüb'
-Moderation-


[Beitrag von Hüb' am 01. Apr 2011, 08:04 bearbeitet]
Wolfgang_K.
Inventar
#3 erstellt: 01. Apr 2011, 08:17
An Deiner Stelle würde ich eines einmal versuchen: Die Geräte einzelnd vom Netz trennen und dann wieder einschalten. Wenn die Voreinstellungen der einzelnen Komponenten nicht gelöscht werden - dann kannst Du das mit der Zeitschaltuhr machen.

Ich habe das Problem mit einer Funksteckdose gelöst - da bin ich im Gegensatz zu einer Schaltuhr flexibler - wenn der Abend dann doch ein bischen länger wird...

Gruß Wolfgang
Bertl100
Inventar
#4 erstellt: 01. Apr 2011, 19:15
Hallo,

ja, ausprobieren. Es gibt beide Arten von Geräten.
Es hängt z.B. davon ab, ob ein Gerät sich überhaupt merken kann, ob es im Standby war oder im Betrieb.

Gruß
Bernhard
freefly2
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Apr 2011, 13:38
Habe heute zwei Funksteckdosen vor die Mehrfachsteckdosen gesetzt - beim ersten Anschalten der Funksteckdosen haben natürlich alle Mehfachsteckdosen wie erwartet Saft bekommen, nachdem alle Geräte ja für ein paar Minuten stromlos waren - genau in dem Moment in dem ich mit der fernbedienung angeschalten habe, kam ein verdammt lautes Brutzeln (klang exakt so) von einem der Geräte - konnte leider nicht schnell genug feststellen woher. Hab dann noch mehrfach an - und ausgeschalten (per Funk) und konnte das Geräusch aber nicht mehr reproduzieren. Alle Geräte funktionieren reibungslos.
Welche Bauteile können den ein derart lautes Brutzeln für 2 - 3 Sek. produzieren, ohne dass es nachher verschmort riecht ????
beehaa
Inventar
#6 erstellt: 08. Apr 2011, 10:02

freefly2 schrieb:
Falls jetzt die Zeitschaltuhren abends den Saft abschalten - gehen die Geräte dann morgens sobald der Strom wieder freigeschalten ist, in den Standby-Modus - oder interpretieren das einige der Geräte als Aufforderung sofort in den Wiedergabemodus zu gehen ? Fände ich nervig, falls man doch einmal länger schlafen möchte als geplant.

Das Verhalten kann vom Gerät zum Gerät unterschiedlich sein.
Wenn ich z.B. den DX-7555 eingeschaltet lasse und ihn vom Netz trenne, geht er beim nächsten Mal "voll" an. Wenn ich ihn per Fb auf Standby schalte und vom Netz trenne, geht er beim nächsten Mal in Standby
Passat
Moderator
#7 erstellt: 08. Apr 2011, 11:14

beehaa schrieb:
Wenn ich z.B. den DX-7555 eingeschaltet lasse und ihn vom Netz trenne, geht er beim nächsten Mal "voll" an. Wenn ich ihn per Fb auf Standby schalte und vom Netz trenne, geht er beim nächsten Mal in Standby :)


Das machen Yamaha-Geräte genauso.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Geräte über Steckerleisten schalten ?
ocean_zen am 20.10.2016  –  Letzte Antwort am 25.10.2016  –  12 Beiträge
Standby-Modus!?
Tonkyhonk am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
"Brandgefahr bei Standby"
karbes am 30.11.2002  –  Letzte Antwort am 30.11.2002  –  2 Beiträge
Geräte richtig ausschalten
be.mobile am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2008  –  32 Beiträge
Sind diese Technics Geräte noch was wert? [Mehr Geräte aufgetaucht]
Bass_hunter am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.12.2014  –  6 Beiträge
Standby oder vom Netz trennen?
skymaster1980 am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  5 Beiträge
Mehrere Geräte an einem Röhrenverstärker
Mietzekotze am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  9 Beiträge
2 Geräte an 1 Anlage
5ch4k4l am 12.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  15 Beiträge
Grundig space fidelity pa5! boxen schalten sich nach ein paar minuten ab!HILFE!1
tillerman am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  2 Beiträge
Umstellung von US Geräte
ichundich am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • B-52

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedHanzfail123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.726
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.870