Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brummen/Grundrauschen aus den Boxen bei Dual DT210 an Sony STR-DH520 und Teufel VT 11

+A -A
Autor
Beitrag
Macdown
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2012, 19:37
Hallo erstmal,

bin neu hier, deswegen vorne weg ein kurzes "Hallo" an Alle

Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum.

nun zu meinem Problem:

Grundsätzliches:
Ich habe mir vor wenigen Tagen den AV-Receiver Sony STR-DH520 zugelegt, daran meinen Plattenspieler Dual DT210 gehängt und der Sound kommt momentan noch aus den kleinen Teufel VT 11 (noch 2.0 - ziehe in einem halben Jahr definitiv um, daher lohnte sich eine größere Anschaffung hier noch nicht).
Im Dual ist ein Phonovorverstärker eingebaut, sodass ich ihn direkt per integriertem Chinch an den Receiver angeschlossen habe.

Großes Problem:
Noch bevor die Platte erklingt, gibt es ein relativ nerviges "Grundrauschen" oder "Hintergrundbrummen" aus den Boxen.
Anschlüsse sind eigtl alle richtig und die Teile sind alle neu, daher bin ich momentan etwas ratlos.
Habe schon die Stromkabel von den Audiokabeln getrennt gelegt, Boxenkabel war auch kein total billiges.

Nebenproblem:
Zu allem überfluss war auch das "Optimierungsmikrofon" nicht in der Lieferung enthalten (wer evtl. wüsste woher ich noch eins bekommen könnte - wäre auch hier für Tipps dankbar!), sodass ich mit dem Sound momentan noch gar nicht zufrieden bin - Rise Against Platten klingen gut, Radiohead Platten sind ein einziges "geschrabbel"...
Amazon hat mir mitgeteilt, dass sie das Mikro leider nicht nachliefern können und habe mich mit Ihnen auf einen leichte Preiserlass geeinigt.

Es kann ja nicht sein, dass neue Geräte, auch in dieser Preisklasse, brummen.
Habe noch keine anderen Audioquellen angeschlossen, die Tage werde ich mal die PS3 per HDMI durch den Receiver jagen, um Fehler nach dem Ausschlussverfahren zu suchen.
Ich habe mich übrigens durch die komplette Bedienungsanleitung gekämpft und dort auch keine Hilfe gefunden.


PS: Habe hier schon nach dem Problem gesucht, aber bisher nichts passendes dazu gefunden.
Außerdem ersuche ich euch wirklich um konstruktive Hilfe, also bitte ich auf Antworten wie: "Ja wer Billigschrott wie den Dual oder die Teufel Boxen oder überhaupt nen Sony Receiver kauft ist selbst schuld" zu verzichten - Danke!


[Beitrag von Macdown am 14. Mrz 2012, 19:39 bearbeitet]
Macdown
Neuling
#2 erstellt: 14. Mrz 2012, 22:51
Hat niemand hier eine idee ?
Macdown
Neuling
#3 erstellt: 15. Mrz 2012, 14:12
Wäre für jede Art von Idee oder Hilfe dankbar...
Detsi_Bell
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mrz 2012, 17:20
Hallo Mac!

Lesend bin ich seit etwa 2005 immer wieder hier unterwegs, aber schreibend auch neu. Ich versuch mal eine Antwort.

Zunächst: Ich kenne keines Deiner Geräte aus eigener Anschauung. Was ich Dir aber sagen kann ist, daß Dein Problem sehr wahrscheinlich nichts mit den angeschlossenen Lautsprechern oder deren Kabeln zu tun hat. Deshalb wirst Du hier im Lautsprecherbrett vielleicht keine Lösung finden.

Du solltest die Frage in einem passenderen Brett stellen. Und bitte versuche präzise zu beschreiben, was der Fehler ist. Für mich ist z.B. zwischen Rauschen und Brummen ein großer Unterschied. Rauschen tut jede Elektronik mehr oder weniger, wenn man weit genug aufdreht. Bei Brummen könnten Erdungsprobleme oder Einstreuungen eine Rolle spielen.

Bis dann, viel Glück: Detsi
Macdown
Neuling
#5 erstellt: 15. Mrz 2012, 17:24
Danke erstmal für die Antwort

also es ist mehr ein Rauschen - klar rauscht jede Elektronik irgendwie, aber so extrem stark... fand das doch schon sehr komisch; das rauschen verstärkt sich auch mit Erhöhung der Lautstärke.
Bei den Einstellungen habe ich doch jetzt etwas rumgetüfelt, sodass es jetzt nicht mehr ganz so schrecklich klingt, aber ich denke, da frage ich nochmal in einem anderen unterforum an
Macdown
Neuling
#6 erstellt: 20. Mrz 2012, 20:09
Nur eine Info am Rand - ein Freund von mir hat das Problem gelöst: der Verstärker stand direkt neben dem Plattenspieler und hat das Rauschen verursacht... Beide etwas auseinander gestellt - Rauschen weg... Sachen gibts
Mwf
Inventar
#7 erstellt: 21. Mrz 2012, 00:23
Hi,

dein "Rauschen" ist sehr wahrscheinlich /nennen wir: BRUMM.

Gruss,
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundrauschen?
Johnny_R am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  2 Beiträge
Brummen auf den Boxen
stefan-nbg am 18.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.05.2009  –  124 Beiträge
brummen aus den boxen
gary_glitter1 am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  9 Beiträge
Sony STR-DB 725 durchgebrannt?
thede am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  3 Beiträge
Sony STR 7055 Netzbrummen
kazino am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  4 Beiträge
Boxen brummen (Universum 2500)
Melforx am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  6 Beiträge
Brummen!
Florian_Schacht am 28.07.2008  –  Letzte Antwort am 29.07.2008  –  3 Beiträge
Sony STR-DB1070QS - Probleme mit Mehrkanal-Surroundbetrieb
HisAirness_23 am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  9 Beiträge
Grundrauschen
marcy0078 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  17 Beiträge
Brummen in den Boxen
userwb am 19.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Sony
  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.518