Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"Zischen" in Boxen bei hellen Tönen am E-Piano

+A -A
Autor
Beitrag
gurwa
Neuling
#1 erstellt: 14. Jul 2012, 23:29
Hallo zusammen,

ich besitze ein Yamaha Arius Digitalpiano und habe daran mein Logitech X-230 Lautsprechersystem angeschlossen (da der Bass dann stärker ist als bei den im Piano integrierten Boxen).

Das Problem ist, dass in den Boxen immer dann eine Art Zischen oder Rauschen auftritt, wenn ich die Lautstärke relativ weit aufdrehe und dann hohe Töne kräftig spiele. Wenn ich Akkorde spiele (also mehrere helle Töne gleichzeitig), wird das Zischen noch stärker.

Sind die Boxen einfach zu "schwach" für die Klangkraft des Digitalpianos, oder woran kann das liegen?

PS: Das Digitalpiano hat einen 6,3 mm Klinken-Ausgang, das Soundsystem ist jedoch mit 3,5 mm Anschluss ausgestattet. Ich nutze also einen Adapter, um das Soundsystem am Digitalpiano anzuschließen. Kann das Zischen auch daher stammen?


Für Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2012, 23:38
ich glaub Du erwartest zuviel von dem Logitech System
Schließ doch mal was anderes an Dein Piano und hör dann ob die Missetöne immer noch auftreten, so kann man die Ursache eingrenzen.
Ich denke aber das die Speaker einfach überfordert sind
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Jul 2012, 09:16
Das "Zischen" sind Übersteuerungen, also Clipping des Verstärkers. Entweder ein besserer Verstärker mit mehr Leistung und dazu passende Boxen oder einfach leiser aufdrehen.
Du "möchtest mit dem E-Bike bei der Formel 1 mitfahren"
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 16. Jul 2012, 18:50

gurwa schrieb:
Sind die Boxen einfach zu "schwach" für die Klangkraft des Digitalpianos, oder woran kann das liegen?

Diese "Brüllwürfel" sind ein extremer Kompromiss an Kompaktheit und Design. Sinnvolle Musikwiedergabe (HiFi) ist mit solchen Winzlingen nicht mehr machbar, hier schlagen die Grenzen der Physik gnadenlos zu.

Wenn du dein Piano sauber abhören willst, dann wirst du um die Investition in ein Paar "richtiger" Lautsprecher nicht herumkommen. Aktivmonitore gibt es ab ca. 300 Euro.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
knistern bei lauten bass-tönen
Christoph-NF am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  6 Beiträge
Klirren bei hohen Tönen
sdz am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  7 Beiträge
"flattern/rauschen" der boxen bei tiefen tönen
dreadkopp am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  6 Beiträge
50hz-Brummen UND Zischen/Knacksen im HT
Dagon am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  4 Beiträge
Boxen WIE anschliessen???
Hemme am 13.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
Krachen in Boxen normal?
Steve04 am 10.04.2004  –  Letzte Antwort am 11.04.2004  –  13 Beiträge
E- Rollos -> knacken in den Boxen
LuckyStrike am 16.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  10 Beiträge
Knacken in Boxen induziert in Antennenkabel bei Lichtausschalten
bigal82 am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  8 Beiträge
schaltplan yamaha piano craft 200
99zion am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  2 Beiträge
leichtes rauschen in boxen. was tun?
checker88 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 112 )
  • Neuestes Mitgliedsimionov
  • Gesamtzahl an Themen1.345.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.064