Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pioneer X-HM20 leise

+A -A
Autor
Beitrag
Jogg3r
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2012, 19:58
Hallo,

hab die Anlage heut bekommen. Ansich en schönes Teil und auch gute Soundqualität. Soweit wie ich das berurteilen kann. Wichtig war mir, dass ich über mein iPhone bzw. über mein MacBook hören kann. Funktioniert auch tadelos, allerdings ist der Sound meiner Meinung nach leise wenn alles auf maximum gestellt ist.

Hat da jemand ähnliche Erfahrungen bzw. Lösungsvorschläge?

Danke im Voraus.

Detektordeibel
Inventar
#2 erstellt: 21. Nov 2012, 19:14
Kannst ja Lautstärke am Quellgerät höher stellen und schauen ob was passiert.

Ansonsten wird das Ding evtl sowas wie ne "Schutzschaltung" haben das es nicht zu laut wird das alles verzerrt. - Was angesichts der schwachen VerstärkerLeistung (15W an 4Ohm bei 10% Klirr - also vielleicht 7-10W bei Verzerrungen unter 1%) und mit Sicherheit nicht sonderlich wirkungsgradstarken Lautsprecher recht früh passieren wird.

Wunder kann man in der Preisklasse wirklich nicht erwarten.

Wenns keine Softwaregeschichte ist dann wird man da mit anderen Lautsprechern ranmüssen.

Das lohnt bei dem Gerät eigentlich nicht, da ist zurückschicken die bessere Option.


Für nur wenig Geld kannste dir auch was mit der vielfachen Leistung und Klangqualität zusammenstellen.

"Volksanlage"

http://www.amazon.de...id=1353410870&sr=1-1

+

http://www.ebay.de/i..._rvr_id=413178992262

und

http://www.amazon.de...id=1353421054&sr=8-1

Dazu noch ein Iphone-Doc wie z.B. das hier.

http://www.amazon.de...ZGDG0/ref=pd_cp_vg_2

Und dann kannste aufdrehen bis die Polizei kommt. ^^


[Beitrag von Detektordeibel am 21. Nov 2012, 19:22 bearbeitet]
Jogg3r
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Nov 2012, 21:30
Ja da haste eigentlich recht. Über sone Zusammenstellung hab ich mir gar keine Gedanken gemacht. Ansich schon en gutes Teil von Pioneer. Aber lauter könnte es wirklich sein. Hab dann mal mit VLC einfach die Lautstärke verdoppelt, ist aber auch nich das Wahre :D. Werd mal drüber nachdenken über deine Idee. Danke.
Gorilla
Neuling
#4 erstellt: 04. Dez 2012, 00:38
Ich war auch ein bisschen enttäuscht, wie "leise" die Anlage ist. Das ist natürlich relativ. Wenn man zwei Meter davor sitzt, muss man sich bei voller Lautstärke trotzdem anschreien. Bei mir muss sie aber nur einen alten Radiorecorder im Schlafzimmer ersetzen. Und da werden ja normalerweise keine Feten gefeiert. Für Hörbücher zum Einschlafen oder mal ein bisschen feine Musik zu besonderen Gelegenheiten ist sie allemal klasse.

Neben dem iphone-dock war mir die Möglichkeit wichtig, vom USB-Stick abzuspielen. Die Anlage selbst macht einen edlen Eindruck, die Lautsprecher mit Abstrichen. Die kurzen, dürren Lautsprecherlitzen mit gefühlt 0,25 mm Durchmesser lassen sich nur mit Bastelei durch richtige Lautsprecherkabel ersetzen. Das deutet schon darauf hin, dass es sich hier nicht um eine vollwertige Wohnzimmer-Anlage handelt. Die Lautsprecher kommen bei maximaler Lautstärke sicherlich an ihre Grenzen, überschreiten diese aber nicht.

In dem angebotenen Lautstärkebereich hat die Anlage einen feinen Klang. Die hier vorgeschlagene Kombination hat sicherlich mehr Dampf, ist aber eher praktisch als schön. Als "Hauptanlage" mit kleinem Budget würde ich mir die wohl auch kaufen, als Zweit- oder Drittgerät bin ich mit der Pioneer aber sehr zufrieden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage wird bei Bässen leise
Höllenhund am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  11 Beiträge
Verstärker + Mixer.zu leise
evox87 am 19.07.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  3 Beiträge
Computer Sound per Anlage!
Sim0o0o0oN am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 17.09.2005  –  5 Beiträge
Mikrofon ist zu leise!
Hando am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  4 Beiträge
Plattenspieler zu leise
Teasersuperstar am 23.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  6 Beiträge
Musik auf einmal verdammt leise
ANMA am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  33 Beiträge
Klinke auf Din zu leise, was kann man tun?
Domina am 12.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  23 Beiträge
Welches Setup für annehmbaren Sound über Computer?
RiotSchnoddel am 23.09.2016  –  Letzte Antwort am 25.09.2016  –  5 Beiträge
Receiver wird automatisch laut und leise
raaner am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  6 Beiträge
Warum ist der NAD PP2 so leise...???
Evangelos* am 25.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedSimonsmandy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.257
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.998