Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elektronischer TOSlink-Splitter?

+A -A
Autor
Beitrag
fotoralf
Stammgast
#1 erstellt: 16. Mrz 2013, 21:24
Mir fehlt ein weiterer optischer Ausgang für den Anschluss eines Zusatzdecoders. Ein optischer Splitter geht nicht, denn in der Leitung steckt schon einer, und zwei Stück hintereinander scheinen offenbar zuviel zu sein.

Gibt es sowas in elektronisch? Ich habe gesucht, finde aber nix.

Ralf
cr
Moderator
#2 erstellt: 23. Mrz 2013, 20:43
Habe so ein Gerät mit mehreren Ein- und Ausgängen, optisch und koaxial mal im Elektronikversand gesehen, Hat weit über 100 Euro gekostet.

Eine optische Mehrfachaufspaltung geht ev. bei Voranschaltung eines Repeaters, da die recht starke Signale liefern.
cr
Moderator
#3 erstellt: 24. Mrz 2013, 01:03
Gibt doch was. In einem anderen Thread gefunden. Elektronischer 4-auf 2-Toslink-Umschalter:
http://www.amazon.de...id=1364078606&sr=1-3
Vielleicht kann dieser zumindest auf beide Ausgänge zugleich ausgeben. Zusammen mit Splittern kannst du dann daraus 3 oder 4 machen.....


[Beitrag von cr am 24. Mrz 2013, 01:04 bearbeitet]
fotoralf
Stammgast
#4 erstellt: 24. Mrz 2013, 10:21
Ah, danke. :-)

Man muss also nicht nach Splitter sondern nach Umschalter suchen...

Ralf
cr
Moderator
#5 erstellt: 24. Mrz 2013, 13:33
Ein Umschalter ist schon was anderes, weil man da nicht einen auf zwei zugleich machen kann, sondern zwischen den beiden umschalten muss. Bei dem genannten könnte es aber mglw. gehen, dass man beide Ausgänge zugleich aktiviert.
Wo man zugleich bei den Ein- und Ausgängen wählen kann, so was nennt sich genau genommen Matrix-Umschaltbox, d.h. hier sind alle Kombinationen möglich. Das Teil erscheint jedenfalls prinzipiell recht interessant, auch wegen der Fernbedienbarkeit.

Wenn dir ein Umschalter genügt, tuts auch das: http://www.amazon.de...ativeASIN=B000L0W5U2


[Beitrag von cr am 24. Mrz 2013, 13:36 bearbeitet]
fotoralf
Stammgast
#6 erstellt: 24. Mrz 2013, 13:36
...auch wenn es für den simplen Zweck, an einem Ausgang auf Dauer zwei Eingänge anzuschließen, natürlich heftig überspezifiziert ist.

Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Analog-Output (Cinch) Splitter?
Xxtest83 am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  5 Beiträge
Coax - Splitter
*dna* am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  6 Beiträge
Gibt es einen Splitter für einen Digitalen Ausgang?
therealtom am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  4 Beiträge
optischer ausgang auf cinch?
Spitmode am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  10 Beiträge
Optischer Ausgang defekt/verschmutzt
19.08.2002  –  Letzte Antwort am 06.09.2002  –  29 Beiträge
Activ Splitter
Techniker50 am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  16 Beiträge
Regelbarer Splitter
musikfreak1997 am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  7 Beiträge
Optischer Eingang - wie sieht er aus?
vin_vom_dorf am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  5 Beiträge
Audio splitter gesucht
haian am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 20.02.2010  –  10 Beiträge
'Optischer Eingang' auf '2x Analog Chinch Ausgang'
DeMode74 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.901