Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Strom kabel in der PHASE verbinden ?

+A -A
Autor
Beitrag
hifi*7373*
Stammgast
#1 erstellt: 09. Sep 2013, 08:25
Hallo ,

Sagt man das so , wen das vom gerat bis zur steck dose der Strom Fluss und das Neutro auf der Gleichen Linie sind ?
Auf jedem Fall brauch ich Mal Hilfe:
Wollt Euch Fragen wen Ihr es wissen tut auf welcher Seite bei einem Amp. ( Electrocpmaniet dmb 100 aw ) also in der Buchse wo die drei Stift (+ erde - ) sich die Phase befindet ?
Ich hoffe ich bin verständlich genug und jemand kann mir helfen.

Danke

MfG
M.
schmiddi
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2013, 08:57
Nichts für ungut, aber dein Posting ist absolut unverständlich und wirr geschrieben. Es gibt nicht umsonst einen Unterschied zwischen einem gesprochenen Text und einem geschriebenen Text.

Wenn Deutsch nicht deine Muttersprache sein sollte, bist du entschuldigt, wenn deine Muttersprache Deutsch ist, ist dein Text eine Zumutung.
detegg
Administrator
#3 erstellt: 09. Sep 2013, 09:34
Hallo M.

@schmiddi - kannst Du französisch?

Am AMP hast Du eine Euro-Buchse. Dort wird das Euro-Stromkabel angeschlossen. Jetzt hast Du einen Euro-Stecker in der Hand und fragst Dich, wie herum Du diesen in die Steckdose stecken sollst ?!

Dem AMP ist das erst mal egal. Er wird mit Wechselspannung betrieben und da gibt es kein Plus oder Minus. Steck also den Stecker in die Dose und höre. Dann drehst Du den Stecker und hörst wiederum. Solltest Du einen Unterschied hören, dann melde Dich noch einmal.

Detlef
schmiddi
Inventar
#4 erstellt: 09. Sep 2013, 09:50

detegg (Beitrag #3) schrieb:
Hallo M.

@schmiddi - kannst Du französisch?



Nein und nun

Ich habe ja erwähnt , wenn er kein Muttersprachler ist, ist das ok ansonsten nicht.

Wenn er jetzt Engländer gewesen wäre hätte ich das bemerken dürfen da ich selber Englisch kann? Oder darf man sowas gar nicht merh kritisieren, wenn man sich nicht vorher vergewissert hat welche Nationalität oder besser gesagt welche Sprachen der User beherrscht.

Dann teil mir doch bitte noch mit, wie ich erkennen kann welche Sprache derjenige spricht?


[Beitrag von schmiddi am 09. Sep 2013, 09:52 bearbeitet]
detegg
Administrator
#5 erstellt: 09. Sep 2013, 10:03
@schmiddi

Hast Du auch was OnTopic beizutragen?

;-(( Detlef
hifi*7373*
Stammgast
#6 erstellt: 09. Sep 2013, 17:53
Vielen Dank , fur die Antwort !


P.S.

Ich bin nicht Deutscher und Lebe und habe niemals ,in Deutsche- Sprachigem Raum Gelebt !

MfG
M.
detegg
Administrator
#7 erstellt: 09. Sep 2013, 23:48

detegg (Beitrag #3) schrieb:
Solltest Du einen Unterschied hören, dann melde Dich noch einmal.

Detlef

... und?
Hast Du was gehört?
Dann gibt es vlt. eine Lösung.
Hast Du ein Messgerät für DC/AC <<100mV?

;-) Detlef
hifi*7373*
Stammgast
#8 erstellt: 10. Sep 2013, 10:05
Hallo,

Ich muss zugeben : Es ist kein untereschied zun erkennen !

Vielen Dank fuhr die muhe Mr. Detlef .

MfG

M.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netz-Phase
atlan_11 am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  10 Beiträge
frage wegen phase
manu86 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  13 Beiträge
Phase bei Stereoklinke drehen
DOSORDIE am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  12 Beiträge
Modding an Terratec Phase X24FW.
lotharpe am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  17 Beiträge
Subwoofer-Verständnis: Einstellung und Strom
redturtle am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2014  –  4 Beiträge
Kabel
Freetimer am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  5 Beiträge
Schneider Super Team 1000 mit PC verbinden !
Marcel.Thiery97 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  13 Beiträge
Subwoofer bekommt nicht genug Strom
Ducksoul am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  22 Beiträge
Notebook mit Stereoverstärker verbinden - Klangqualität verbessern?
trumandic am 24.02.2016  –  Letzte Antwort am 27.02.2016  –  16 Beiträge
Problem: Stromschwankungen/nicht genug Strom?
Marco360 am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 23.12.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.479
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.209