Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wimp Audio Ausgabe Samsung Tab 2 versus Raumfeld Connector 2

+A -A
Autor
Beitrag
gerry8875
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2014, 09:38
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich ein wenig Unterstützung benötige

Seit einigen Wochen beschäftige ich mit dem Thema des Musikstreamens in HIFI Qualität und nutze "Wimp".
Ich streame zur Zeit per App auf meinem Samsung Tab 2 und nutze den Kopfhörerausgang, der per Y Kabel 3.5mm Klinkenstecker an die Chincheingänge meines Magnat MA 400 angeschlossen ist. Ich bin sehr überascht über die gute Audioausgabe.

Nun stelle ich mir die Frage inwiefern eine Quälitätsverbesserung der Audioausgabe über einen Raumfeld Connector 2 zu erreichen ist und ein Kauf lohnt.
Der Raumfeld Connector 2 verwendet einen D/A-Wandler von Cirrus Logic (24 Bit, 192 kHz, 128 dB Signal/Rauschabstand).
Zu dem Samsung Tab 2 finde ich keine Angaben wie die Audioausgabe zustande kommt.

Grüße
Gerry8875
e.
Stammgast
#2 erstellt: 16. Okt 2014, 17:09
Hallo,

stelle mir im Moment die gleiche Frage, habe allerdings ein Samsung Xcover2, da ist der Klang mit Chinch auf meinen NAD C372 allerdings mehr als bescheiden.

Ist der C2 so viel besser?

LG

e.
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 20. Okt 2014, 05:23
Wie äußert sich denn der bescheidene Klang des Xcover2?

Meistens sind solche Wahrnehmungen auf andere Ursachen zurückzuführen als auf die Qualität der Hardware.

Ihr könnt den Raumfeld Connector ja zum Testen nach Hause bestellen, ich würde mir aber keine allzu großen Hoffnungen machen. Zwischen DACs gibt es heutzutage, wie zahlreiche Blindtests belegen, keine hörbaren Unterschiede mehr. Wenn Samsung also nicht irgendwo ziemlichen Bockmist gebaut hat, wird der Klang mit hoher Wahrscheinlichkeit gleich sein.
e.
Stammgast
#4 erstellt: 20. Okt 2014, 11:41
hallo,

muss leider gestehen, dass ich vergessen habe zu erwähnen, dass ich über mein Xcover2 kein WIMP-Hifi, sondern "nur" Spotify in der einfachen Variante und "SOMA-FM", das auch nur in 128kbs sendet, höre.

Vielleicht ist der "bescheidene" Klang ja dadurch zu erklären.

LG

e.

P.S.: Gibt es "Klanglich" wirklich keine großen Unterschiede zwischen den D/A-Wandlern im Xcover2 und im C2?
Dadof3
Inventar
#5 erstellt: 20. Okt 2014, 13:11
Über diese Frage wird immer wieder heftig gestritten, aber das ist beim Verstärkerklang oder Kabelklang ja genau so.

Ich habe bei meinen letzten beiden Smartphones nach dem Kauf immer gedacht "wow, das klingt ja jetzt besser", aber bedingt durch intensivere Beschäftigung mit dem Thema habe ich letztens noch einmal kritisch versucht, den Klang zu vergleichen, habe dazu auch mal die Smartphones von Frau und Kindern probiert und dabei festgestellt, dass das wohl nur Einbildung war. Ich konnte im direkten Vergleich keinen Unterschied ausmachen.

Beim Anschluss an einen Verstärker dürften die konstruktionsbedingten Unterschiede auch wirklich vernachlässigbar sein. Anders sieht es beim direkten Anschluss von Kopfhörern mit kritischer Impedanz aus, oder wenn billig gebaute Buchsen anfangen zu wackeln oder zu knarzen.
e.
Stammgast
#6 erstellt: 20. Okt 2014, 13:29
hallo und vielen Dank,

nun hat Teufel den Preis für den C2 ja nochmals gesenkt, vielleicht soll ich einfach mal ausprobieren, kann ihn ja wieder zurück geben, falls ich keinen Unterschied höre.

LG

e.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phone connector (audio) : mono oder stereo
pmy5 am 02.09.2016  –  Letzte Antwort am 16.09.2016  –  14 Beiträge
Raumfeld Connector2 vs. Chromecast Audio
Wohlgemut_ am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  4 Beiträge
Audio Switch (1 Input, 2 Output)
FlappyBeat am 02.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  11 Beiträge
Denon oder Teufel DAC?
Shadow777 am 05.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  17 Beiträge
TV Audio-Ausgabe über Kopfhörerausgang
J-ronimo am 21.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  6 Beiträge
Lautsprecher rauscht stark bei digitaler Ausgabe
conway7 am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  2 Beiträge
Frage: Hifi-Verstärker und 2 Zuspieler mit optical Audio
hendrixx am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  7 Beiträge
Audio Timer
john_silver_66 am 13.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  2 Beiträge
[Problem]Raumfeld Cubes - Lautstärkeregelung
Majuke3012 am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  2 Beiträge
1 Source an 2 Amps?
mauli_maulwurf am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Magnat
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.315