Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MUFI M6 500i

+A -A
Autor
Beitrag
wishbone_ash
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Nov 2015, 15:59
wie kann ich den MUFI M6 500i ausschalten ohne den Stecker zu ziehen,möchte Kabel austauschen.
Mit freundlichen Grüßen
heisau
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Nov 2015, 08:59
Hallo,

soweit ich weis, haben alle Mufis der Reihe M6 einen harten Netzschalter. Welche Kabel möchtest du denn überhaupt wechseln.
Die Frage ist für mich sehr unklar gestellt?

LG von M6i-Eigner
wishbone_ash
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Nov 2015, 15:38
Das Lautsprecherkabeln es brennt immer noch STBY
Mit freundlichen Grüßen
Ohrenschoner
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2015, 15:51
Abschaltbare Steckdosenleiste z. Bsp. von Brennenstuhl....
wishbone_ash
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Nov 2015, 15:53
Hab ich aber beim Mufi steht direkt in der Wandsteckdose Strom entnehmen.
Mit freundlichen Grüßen
Ohrenschoner
Inventar
#6 erstellt: 15. Nov 2015, 16:19
Ich denke das es dem MuFi egal ist wo der Strom herkommt...
Was ich nicht weiss ist ob er n harten Hetzschalter hat aber das dürfte für dich doch
einfach rauszufinden sein
heisau
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Nov 2015, 16:32
Du kannst auch den Kaltgerätestecker an der Rückseite des Mufi ziehen. Netzschalter reicht aber auch aus.
Der ist dann aus.
Ohrenschoner
Inventar
#8 erstellt: 15. Nov 2015, 16:34
Kann doch nicht so schwer sein....
heisau
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Nov 2015, 16:37
Ooch, der wiegt schon einiges...
wishbone_ash
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Nov 2015, 17:39
ja das ist ja das Problem ,entweder habe ich Grünes oder Orangenes Licht,aber wirklich aus ist er bei orange ja nicht ,nur bei STBY befindet er sich dann.
Und ein Netzschalter kann ich nicht finden nur vorne den Power schalter.

Hat vielleicht jemand für mich eine Idee wo ich die BA in deutsch kriegen kann.Finde leider nur die UK version
.
Mit freundlichen Grüßen
iiT06
Stammgast
#11 erstellt: 16. Nov 2015, 13:12
Finde auch nur die englische BDA.
http://www.musicalfi.../4_M6500i-manual.pdf


Der hat wohl wirklich keinen harten Netzschalter - wie wishbone sagt nur einen Power/Standby-Knopf.
wishbone_ash
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Nov 2015, 14:22
Also erstmal danke aber ich kann im STBY Modus die Kabel wechseln lt.Hersteller.
Mit freundlichen Grüßen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wer kennt Music Fidelity M6 CD
Kamari am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 27.06.2012  –  17 Beiträge
Ausschalten Anlage
claus11 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  3 Beiträge
Geräte mit Funksteckdose ausschalten
FFWT am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  27 Beiträge
Ausschalten eines Außenlautsprechers?
clip1010 am 14.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  8 Beiträge
Wie Lapp Kabel zur Stromversorgung einbauen???
Froschsuppe am 31.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  14 Beiträge
Elkos austauschen?!?
BillBluescreen am 27.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  5 Beiträge
Lautstärke/Pan Poti austauschen?
felix42 am 25.10.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  3 Beiträge
Knacken beim Ein-/Ausschalten
MiWi am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  12 Beiträge
DIN-Stecker <-> Cinchkabel
Jendevi am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  25 Beiträge
Phono > digitalisieren: Mit oder ohne Phonovorstufe
Amati am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Musical-Fidelity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedMasterWayne
  • Gesamtzahl an Themen1.345.818
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.765