Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Elkos austauschen?!?

+A -A
Autor
Beitrag
BillBluescreen
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jan 2004, 12:17
Hab hier meinen uralten Technics SA-5460 stehen und der hat ja nun auch schon einige Jährchen auf'm Buckel...Hab mal gelesen, das Elkos austrocknen mit der Zeit und schlechter werden. Wie äußert sich das denn im Klang? Eigentlich bin ich echt ganz zufrieden mit dem Gerät, wenn auch er sehr basslastig klingt...nachdem ich da mit m Equalizer was gegen getan hab ist es aber echt schön zu hören, nur wenn sich da halt mehr rausholen lässt, hab ich da nie was gegen!
Irgendwer ne Ahnung wo man solche Elkos herbekommen könnte? Sind bestimmt auch nicht grad umsonst, oder?
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2004, 16:11
Wie alt ist er denn?

Wenn's die Sieb-Elkos des Netzteils "verdorrt" sind, äussert sich das durch Brummen, weil die Strom-Glättung nicht mehr richtig funktioniert.

http://www.nuforum.de/nuforum/viewtopic.php?t=3826

Insbes.: http://www.nuforum.de/nuforum/viewtopic.php?p=41820#41820

Gruss
Jochen
BillBluescreen
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2004, 17:59
baujahr müsste 1976 sein...
BillBluescreen
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jan 2004, 17:59
baujahr müsste 1976 sein...brummen tut da aber nix!
Funkster
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jan 2004, 09:11
... dann lass ihn wie er ist.
Vorteile wirst Du keine finden, wenn Du die (noch innerhalb einer Tolleranz liegenden) Elkos nun tauschst.

Allenfalls tritt durch (teilweisen) Tausch nur ein Ungleichgewicht der Restkapazitäten auf und es kann zu Folgeschäden kommen.

Und gleich den ganzen Apparat nachbauen kostet eben. Das Verhältnis von Kosten/Nutzen ist indes viel zu hoch.

Mein Tip: Geniesse ihn so, wie er ist und reparier ihn, wenn was dran ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eingetrocknete Elkos
max11 am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.03.2004  –  10 Beiträge
Technics SA-5460
BillBluescreen am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  2 Beiträge
Wie äussern sich "trockene" Elkos? (Brummen...?)
Boogie-Woogie am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  5 Beiträge
lade-elkos ?
brause am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  14 Beiträge
Wann sollten Elkos getauscht werden ???
HardSpacer am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  26 Beiträge
Equalizer!?
Spookey_monk am 02.12.2002  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  13 Beiträge
was brummt denn da?
Arnie_75 am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  17 Beiträge
Bass mit Equalizer verbessern.
Schnufix am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  14 Beiträge
Vorverstärker / Equalizer überhaupt notwendig? und was ist der Unterschied
funkuhr am 06.11.2016  –  Letzte Antwort am 06.11.2016  –  2 Beiträge
Was ist da los?
samege am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.946