Bitte um Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
sirus
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2003, 12:44
Hallo zusammen,

weis nicht genau ob dieses thema hier her paßt aber ich habe keine ahnung wo ich sonst nachfragen könnte.
ich habe mir ein 2.1 digital lautsprechersystem von creative gekauft für meinen computer.
ich besitze ein board das einen optical spdif out ausgang besitzt aber die lautsprecher haben einen einen anderen digital eingang. ich denke es ist ein toslink eingang sieht aus wie ein cinch nur kürzer kann mir bitte einer von euch weiter helfen. wie kann ich das verbinden gibt es da adapter ???
besten dank im voraus
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Nov 2003, 13:23
Hi,
schaue doch mal hier ob sich da die korrekte Anschlußbezeichnung findet.

Es gibt Toslink, das ist die opt. Verbindung, und das gibt es in zwei Ausführungen: relativ eckig oder wie ein 3,5mm Klinke.
Und es gibt koax, das ist vom Stecker her wie Cinch.
Um von dem einen Format auf das andere umzuwandeln, dazu gäbe es entsprechende Umwandler, aber ob du sowas brauchst steht noch nicht fest.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digital Optical Out: Welcher Stecker ?
Ralfii am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  2 Beiträge
SPDIF Ausgang auf Digital Cinch
reprost am 05.10.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  2 Beiträge
Optischer Eingang - wie sieht er aus?
vin_vom_dorf am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.05.2008  –  5 Beiträge
Hilfe! Kann ich ein Gerät mit optischen Digitalausgang an einen Verstärker mit analgogem Koax ...
archer666 am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  4 Beiträge
Wandler Toslink zu Koaxial
guugix am 24.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  3 Beiträge
spdif auf klinke?
rockscientist01 am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  11 Beiträge
2 Geräte über einen Cinch-Eingang anschließen
schwukele am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 21.09.2011  –  6 Beiträge
Yamaha pianocraft E320 optical in ?
bakaru am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  5 Beiträge
autohifi kabel für digital koax?
EisenPM am 10.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.07.2003  –  5 Beiträge
probleme mit digital / analog
freddy_k am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedGeräuschkulisse
  • Gesamtzahl an Themen1.404.401
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.933

Hersteller in diesem Thread Widget schließen