Hafler DH 120

+A -A
Autor
Beitrag
Schuft
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2004, 22:24
Moin!

Ich hab von nem Kumpel nen alten verstärker bekommen, seine Bezeichnung lautet Hafler DH 120.

Kann mir irgendwer Daten zu diesem Gerät geben, bzw mir etwas über die Qualität sagen?

Außerdem fehlt eine der Sicherungen + Halter auf der hinteren Seite...sie ist ca 3cm lang, aus Glass und hat einen gedrehten Metalldrat drin...weiß jemand wo ich das her bekomm?


Danke
Schuft
-scope-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Mrz 2004, 22:37
Hallo,

http://www.hafler.com/home/

dann auf "sitemap" --> online documentation --->lib. archive

Dort kannst du alle Infos nebst Schaltbildern und techn. Daten als PDF herunterladen.
Ich habe auch noch sowas....Eine grössere XL280.

Das sind ganz solide Dinger. Leider haben sie keine Einschaltverzögerung und auch keine DC-Schutzschaltung. Nur Feinsicherungen.
Du musst sogenannte "US-Sicherungen" nehmen. Die sind grösser als die üblichen.

Aber nicht gleich Boxen anklemmen....evtl ist sie nämlich kaputt, und danach sind es deine LS dann auch :-(

Erstmal messen, ob DC am Ausgang anliegt nachdem die Sicherung erneuert wurde.

Sie hat übrigens 2x 60 Watt.
Schuft
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mrz 2004, 14:12
Danke für die schnelle Antwort!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hafler Verstärker - hat jemand Ahnung?
Speth_1 am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  7 Beiträge
Spannungswandler für 120 V Gerät
Feist64- am 19.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  9 Beiträge
120 Volt
am 22.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  23 Beiträge
Mini Verstärker
Denon am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  4 Beiträge
kennt jemand den kenwood ka 7020 ?ß bj.1990/2??
siggi66 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  4 Beiträge
Eine Musikquelle auf 2 Verstärker geben?
demented am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  2 Beiträge
verstärker + boxen - watt oder ohm??
leefx am 22.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  2 Beiträge
Infos zu Sony TA-F461R Vollverstärker
Hirze am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
Mivoc AM 120 schaltet zu schnell ab
Crankboy am 10.04.2014  –  Letzte Antwort am 10.04.2014  –  2 Beiträge
Bezeichnung gesucht für Sanyo-Gerät
Ilona_Wiese am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 04.06.2014  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedavus1964
  • Gesamtzahl an Themen1.406.708
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.756