Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


FM CAL beim Tuner?

+A -A
Autor
Beitrag
akai
Stammgast
#1 erstellt: 22. Apr 2004, 21:05
Hallo!
An meinem Teac Tuner ist eine Taste mit der bezeichnung
FM CAL,wenn ich diese einschalte höre ich nur einen Summton!
Kann mir jemand sagen wozu dieses gut sein soll??
Gruß
Arno
Michael-Otto
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2004, 06:04
Hallo akai,

um welchen Teac Tuner handelt es sich? Wird wohl fogende Funktion sein.

Quelle: Teac Prospekt AT-X50 von Ende der 80.er

Built-In Rec Cal Oscillator
This useful feature lets you set recording levels on any fape deck to make perfect recordings of FM broadcasts every time. The oscillator generates a 333 Hz signal corresponding to 50% FM modulation. With the Rec Cal oscillator on, just set the recording level on your tape deck so that the meters read approximately - 2 dB, and you are all set to make professional-sounding FM recordings.

Gruß

Michael-Otto
akai
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2004, 07:06
Hallo
Es handelt sich um den T-505.
Ist wohl schon etwas Älter,aber spielt wie am ersten Tag!
Gruß
Arno
Michael-Otto
Stammgast
#4 erstellt: 23. Apr 2004, 08:32
Hallo Arno,

hab mich verschrieben, AT-X50 ist von Ende der 70.er.

T-505 dürfte von 1983 sein.

Gruß

Michael-Otto
Albus
Inventar
#5 erstellt: 23. Apr 2004, 08:51
Tag,

ergänzend nur noch gesagt, diese sZt (als man ständig Rundfunkmaterial auf Kassetten aufnahm, ein vergessenes Hobby) in besseren Tunern als nützliches Feature eingebaute Kalibrierfunktion taugt noch heute gut zur Kontrolle (und gegebenenfalls Korrektur) der Kanalgleichheit über alles einer Anlage (Hochpegeleingang bis LS). Die angebotenen Kalibrierfrequenzen liegen stets im Bereich 315 Hz bis 400 Hz, wo sich, nach einer Amplitudenstatistik, das Meiste tonmässig abspielt; man denke an die von daher noch heute übliche Testfrequenz zur Kontrolle der Abtastfähigkeit von Tonabnehmern: "315 Hz Tracking ability test" (auf Testschallplatten).

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 23. Apr 2004, 09:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FM-Tuner Abgleich
BlueAce am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  3 Beiträge
SABA MD 292 Defekt (FM Tuner)
elacfreund am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  5 Beiträge
FM Tuner "am Kabel"
arcamalpha am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  5 Beiträge
Marantz ST7001 DAB/FM Tuner zu empfehlen?
lopezzz am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 15.02.2006  –  8 Beiträge
Antennenanschlüsse Technics Tuner FM/AM ST-7300
69parallel am 31.10.2014  –  Letzte Antwort am 01.11.2014  –  3 Beiträge
FM Antennensignal splitten?
Jim_Beam am 24.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  6 Beiträge
Tuner Pure DAB/FM/AM DRX 702 ES
nizza am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  10 Beiträge
fm-empfangsproblem mit avr 1803
dual am 20.11.2002  –  Letzte Antwort am 19.06.2003  –  4 Beiträge
NAD 4225 AM/FM Umschaltung defekt
NAD-Micha am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  2 Beiträge
HK 3250 : Tuner stumm bei Fernseher Ein ! ? ? ?
armindercherusker am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSnickers___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.922
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.884