Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Marantz ST7001 DAB/FM Tuner zu empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
lopezzz
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2006, 14:22
Hallo!

Ich suche nach einen guten FM tuner, der auch DAB kann. Ist der neue Marantz ST7001 (CES Neuheit) zu empfehlen? Es geht mir vor allem um die Empfangsempfindlichkeit und Musikqualität.

Hat jemand bereits dieser Tuner zu Hause stehen?

Viele Grüße
Jarek
ta
Inventar
#2 erstellt: 13. Feb 2006, 16:28
Dieser Marantz ist sicher schon mal empfehlenswert, weil er sowohl III- als auch L-Band kann.

Viele DAB können nämlich das L-Band nicht empfangen.
lopezzz
Neuling
#3 erstellt: 14. Feb 2006, 10:15

ta schrieb:
Dieser Marantz ist sicher schon mal empfehlenswert, weil er sowohl III- als auch L-Band kann.

Viele DAB können nämlich das L-Band nicht empfangen.


Das ist ein wichtiger Punkt, obwohl ich in Belgien nur Band III nutzen kann. Doch in Deutschland sind, glaube ich zumindest, beide Standards verbreitet.

Doch abgesehen von der technischen Spezififaktionen, hatte jemand bereits die Gelegenheit das Gerät zu testen?

Jarek
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2006, 11:51
Würd mich umsehen ob in Deiner Region wirklich L Band notwendig ist. Mein Tuner kann auch nur Band III, aber auf L Band wird auch nix gesendet bei uns.

L Band ist meist für Regionale Sender.
Rainer_B.
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2006, 11:56
Ich habe das Teil mal aufgebaut. Installation war einfach und der Empfang (per mitgelieferter Antenne) war auch gut. Die Bedienung geht so, da man sich durch manche Menüs hangeln muss, aber es geht ja auch per Stationstasten. Klang war in Ordnung, aber die Auswahl der Sender (Essen) liess ganz schön zu wünschen übrig. Mit dem minimalen Angebot reizt man niemanden, dazu waren sogar Sender in Mono dabei.

Rainer
lopezzz
Neuling
#6 erstellt: 14. Feb 2006, 21:21

Rainer_B. schrieb:
Klang war in Ordnung, aber die Auswahl der Sender (Essen) liess ganz schön zu wünschen übrig. Mit dem minimalen Angebot reizt man niemanden, dazu waren sogar Sender in Mono dabei.
Rainer


Sind in Essen wirklich nur wenige Sender (ich vermute Du schreibst über DAB) zu empfangen oder war die Empfindlichkeit von Marantz so schlecht?

Davon abgesehen, ich hoffe, Du warst mit dem Tuner zufrieden?

Jarek
paga58
Inventar
#7 erstellt: 14. Feb 2006, 23:16
Hi,

DAB-Klang: Fast identisch durch alle Preisklassen.
Dank Datenreduktion nutzen SuperDA-Wandler auch nix.

Empfang: Ohne Hochantenne geht DAB in Häusern miserabel, Sender wird es NICHT in rauhen Mengen geben. Die Verdrängung unliebsamer Konkurrenz war ja einer der Hauptgründe für die DAB-Entscheidung.

Als FM-Tuner ist das Ding nicht gut/nicht schlecht.

Grüße

Achim
Rainer_B.
Inventar
#8 erstellt: 15. Feb 2006, 08:34
@topezzz

Klanglich war das Gerät einwandfrei. Empfang war auch ohne Störungen möglich. Das Gerät steht im Erdgeschoss und die Antenne ist unsichtbar hinter dem Rack versteckt. Das war für mich die erste DAB Erfahrung. Bei uns im Laden habe ich keinen Empfang gehabt.
Wenig Sender in Essen? Mach mal lieber wenige Sender in NRW daraus.
Ganze 10 Sender, dazu noch einige wirklich unattraktive dabei. Solange das Angebot so dünn ist lohnt DAB kaum.
http://www.digitalradiowest.de/c_programme.php

Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tuner Pure DAB/FM/AM DRX 702 ES
nizza am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  10 Beiträge
Antenne für DAB-Tuner
ruhri am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  12 Beiträge
Problem: DAB mit Marantz 7001
schrauberbaer am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.06.2008  –  8 Beiträge
Tuner ohne DAB noch sinnvoll?
Cosimo_Wien am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  3 Beiträge
Marantz St6001
tommyro am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  5 Beiträge
DAB vs. XM
rland79 am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  3 Beiträge
DAB-Tuner Rotel RT-1082 an Rotel RA-1060 ?
joeye0815 am 20.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  4 Beiträge
Kennt jemand den DAB- Tuner TU-1800DAB von DENON?
octavier am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  13 Beiträge
Restek Tuner
wn am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 26.10.2007  –  4 Beiträge
Marantz M-CR611 - kein Ton!
checker2015 am 17.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBronco74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.559