Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Marantz PM7000

+A -A
Autor
Beitrag
hifi-michel
Neuling
#1 erstellt: 09. Mai 2004, 08:40
Hallo zusammen,

ich habe mir 1 1/2 Jahre einen Maratz PM7000 Verstärker gekauft. Bei kleinen Lautstärken ist der rechte Kanal lauter als der Linke.
Deshalb habe ich mich direkt an Marantz gewendet.
Die Antwort von Marantz war, dass es sich hierbei um Gangungenauigkeiten der Potis handelt. Durch Verschiebung der Arbeitspunkte könnte die ausgeglichen werden.

Für mich hört sich dies nach einer Bastellösung an.
Man versucht doch eigentlich beide Endstufen möglichst symetrisch aufzubauen. Was ist Eure Meinung?

Zusätzlich Hinweis:
Ich solle mich an einen Marantzhändler wenden. Dieser Service sei natürlich kostenlos.


[Beitrag von hifi-michel am 09. Mai 2004, 13:36 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM7000
zement01 am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 17.05.2004  –  2 Beiträge
Marantz CD 40 - elektronisches Problem
kreischer am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2009  –  2 Beiträge
Probleme mit PM-35 und ST 72 L
rlicht4752 am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  15 Beiträge
Hörqual ,Marantz
13.10.2002  –  Letzte Antwort am 20.01.2003  –  49 Beiträge
Marantz-Verarbeitungsqualität
Hansventure am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  3 Beiträge
Marantz / Superscope
stadtbusjack am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  27 Beiträge
Nachbau Marantz ??
fiedbaam am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  5 Beiträge
Classic-Audio: MARANTZ 2245 an Antennenradio?
Obstkiste am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 24.04.2003  –  10 Beiträge
Probleme mit dem Stereoton...
Schokolade am 03.01.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2003  –  3 Beiträge
Probleme mit Frequenzweiche
Marius am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedKarin56
  • Gesamtzahl an Themen1.345.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.044