Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stromflussrichtung

+A -A
Autor
Beitrag
-Martin-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jun 2004, 16:53
Mich würde interssieren in welche Richtung eigentlich der Strom in der Lautprecherspule läuft, ob von + noch - oder - nach plus?
hab eigentlich vor solche Schutzelemente einzulöte und weis nun halt nicht ob's bei + oder - sinvoller wär.

THX für Antworten
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2004, 16:56
Moin,

Lautsprecher werden mit Wechselstrom betrieben. Das heißt, die Stromrichtung ändert sich laufend.
-Martin-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Jun 2004, 17:05
irgendwie hatte ich mir das schon gedacht weil's sonnst iregdwie auch nicht vollkommen unefektiev wär die membran nur in eien Richtung steuern zu können. hab nämlich am Freitag bei ner party 2 Hochtöner vernichtet und wollte halt nun auf NR . sicher gehen :).

also THX und ich werd die Teile mal Einlöten
Gabriel!
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Jun 2004, 17:09

Mich würde interssieren in welche Richtung eigentlich der Strom in der Lautprecherspule läuft, ob von + noch - oder - nach plus?
hab eigentlich vor solche Schutzelemente einzulöte und weis nun halt nicht ob's bei + oder - sinvoller wär.

THX für Antworten


Ist vollkommen egal, die Wirkung ist an beiden Stellen die gleiche. Strom fließt immer an jeder Stelle im Kabel gleichzeitig.

Gabriel!
oliverkorner
Inventar
#5 erstellt: 21. Jun 2004, 17:36
pass dann beim nexten mal auf das du nicht zu stark aufdrehst-stichwort clipping.dabei gehen die HT am ersten kaputt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
strom frage?
street82 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  6 Beiträge
Was ist der unterschied bei 100W oder 1000W??
6sic6 am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  24 Beiträge
Strom
SV650 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  9 Beiträge
Gibt es eigentlich noch "Timer"?
Klangfarbe am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  6 Beiträge
Wie fließt der Strom zwischen Verstärker und Boxen?
Volkmar am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  5 Beiträge
Dämpfungsglieder in der Antennenzuleitung
Tommy_Angel am 07.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  9 Beiträge
DSP-Prozessoren oder so etwas in der Art
Phoenix1412 am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  6 Beiträge
Bessere Lösung, Vor/Endkombo oder Bi-amping.
front am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  2 Beiträge
was ist das eigentlich?
tutsch am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  6 Beiträge
EQ, ja oder nein?
Flarezader am 13.11.2002  –  Letzte Antwort am 14.11.2002  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedohw
  • Gesamtzahl an Themen1.345.991
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.146