Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Überkabel? Nützlich?

+A -A
Autor
Beitrag
Thorn_of_Roses
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jun 2004, 01:06
Es gibt von diversen Herstellern Stromkabel für Audioequipment jeder Art. Doppelt und Dreifach geschirmt und was weiss ich noch... das ganze natürlich relativ teuer.

Bringt das was im gegensatz zu den 0815 Dinger? Klingt mir irgendwie nach Voodoo (Es handelt sich um die Netzkabel...also die für die Stromversorgung...Wie dieses hier von Swoboda Music Mod. für Sony Geräte)
Rollei
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2004, 06:00
Hi,

also wenn Dir die Farbe gefällt, Du das Geld hast, dann kaufe Dir es. Danach machst Du einen Blindtest mit einem Bekannten und gibst es eventuell danach wieder zurück.


Greetings Rollei
gierdena
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jun 2004, 06:37
Moin Thorn!

ha, da stichst Du quasi in ein Wespennest....

Hier meine persönliche, subjektive Meinung dazu. Ich nutze an meinem AMP und an meinem CDP jeweils ein Netzkabel NK 2,5mm² der Firma www.tk-audio.de , das Stück für Euro 27,50 und bin sehr zufrieden damit und habe diese Investition nicht bereut. Bin ebenfalls der Meinung das es etwas gebracht hat. ABER, das sage ich hier ganz klar, ich habe auch Spass an erschwinglichen Tuningmaßnahmen die das ganze in Summe abrunden.

Ich finde halt auch, dass Euro 27,50 pro Kabel im Bereich des erträglichen liegen, zumal Du nach Fernabsatzgesetz, ob es nun mit angegeben ist oder nicht, immer ein 14tägigis Rückgaberecht hast wenn es nicht passt.

Hier ein paar Links zu diesem Thema:

http://www.hifi-foru...rt=&z=1&hl=netzkabel

http://www.hifi-foru...hl=netzkabel&z=4#198

http://www.hifi-foru...3&thread=2102&z=2#70



usw. usw.
Dur wirst zu dem Thema ein Menge finden, vermutlich auch viel was Dich eher etwas verwirrt. Ist halt ein echt kontrovers geführtes Thema! Viel Spass dabei.

omulki
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jun 2004, 09:10
Hallo Thorn,

eine Anlage darf auch schön sein.
Obwohl solche Kabel meist völliger Unsinn sind, habe ich welche, weil das Auge einfach mitisst. Die von TK (Lapp) kann ich auch empfehlen, sind sauber gebaut, kein Voodoo dran, Preis stimmt.
Nur, erwarte Dir bitte keine Verbesserungen. Ist einfach nur für's Auge.

Oliver.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Um was für ein Kabel handelt es sich hier?
PaulWBG am 08.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  4 Beiträge
Netzkabel für endstufe
_ich_ am 16.06.2008  –  Letzte Antwort am 16.06.2008  –  2 Beiträge
was sind das für Hebel?
Senator am 26.03.2003  –  Letzte Antwort am 26.03.2003  –  7 Beiträge
Stromversorgung durch Akku für 1500W Subwoofer?
theWitcher am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  9 Beiträge
Kenwood KT-1100 Netzkabel tauschen
Yidaki am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  13 Beiträge
Frage an die HiFi-Spezialisten: "Was bekommt man noch für."
oerg am 05.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  6 Beiträge
Warum sind IR-Receiver geschirmt?
Sal am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  7 Beiträge
Stromversorgung?
DeathCracker am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2015  –  24 Beiträge
Was für Bastler?!?
FunnyRatched am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  20 Beiträge
Was für einen Vollverstärker brauche ich?
JakeTheDog am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 19.04.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.098