Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Harman/Kardon HD-755 u. HK 3480

+A -A
Autor
Beitrag
Sturmwind
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Aug 2004, 07:01
Habe eine Frage, ob man diese Geräte/Modelle empfehlen kann. Von Denon habe ich mich vorläufig mal verabschiedet. Ich hatte zunächst diesen Hersteller im Visier.

CD-Spieler:
HD-755 <- gibt's schon für 206,- €

Stereo-Receiver:
HK 3480 <- gibt's schon für 349,- €

Klingt schon einmal sehr güsntig.

Hat jemand die Geräte, oder kennt jemand die Testurteile? Google.de möchte ich jetzt mal nicht anschmeissen.


PS: Ups! Sorry, dass gehört ja in die Kaufberatung.


[Beitrag von Sturmwind am 08. Aug 2004, 07:04 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2004, 11:33
Ich hab zwar den HD 750 und bin klanglich eigentlich zufrieden. Das einzige was mich nerft ist dass er seit aprill 2004 schon das 3. Laufwerk drinnen hat. Der 750er unterscheidet sich vom 755er allerdings nur durch die farbe

MfG Christoph
Sturmwind
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2004, 15:46
Dreimal bereits gewechselt? Kann nicht wahr sein. Durch Betriebsfehler, oder wie?! Dann taugt der CD-Spieler wohl nicht viel. Muss wohl gezielt mal nach Tests suchen.
Demon1911
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Okt 2004, 17:54
hi
also den receiver kann ich vollends empfehlen. für den preis gibt es definitiv nichts besseres!
der cd player hat ein problem mit laufgeräuschen. wenn du also ein relativ kleines zimmer beschallen willst bzw meist leise musik hörst kann das schon sehr nerven. die klangqualität ist allerdings sehr überzeugend. und das design der beiden geräte ist eine augenweide.
gruß
demon1911
mirage
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Okt 2004, 05:53
Hallo,

auch ich habe den HD 750 und hatte lange mit dem lauten Laufwerk zu kämpfen, habe aber mittlerweile eine Lösung gefunden Einfach den Abstand zum Regal erhöhen, in dem man z.B. Boxenspikes mit Selbstklebepads unter die Füsse setzt. Seit dem (ca. 50 CDs später) ist er viel leiser geworden.

Gruß mirage


[Beitrag von mirage am 05. Okt 2004, 05:54 bearbeitet]
Karokönig
Neuling
#6 erstellt: 10. Nov 2004, 17:38
Ich schließe mich meinen Vorgängern an:
HK 3480--->> ist sehr empfehlenswert, da schön und technisch
einmalig; der Virtuell-Sourround-Modus (Vmax)hat mich
(mit Nubert-Boxen)überzeugt-->>Musik und Sprache kommen sensationell klar rüber!
HD 750---->> möchte ich lieber loswerden:
das cd-Fach sowie der im Gegensatz zum Tunerteil des HK-Receiver leise und unräumliche Klang enttäuscht mich
-der denon dcd 685 ist da sicherlich eine bessere Wahl--
(in schwarz selbstverständlich1)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman Kardon HD 755 oder Technics SL PG 4 ???
Alderan2004 am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 27.06.2004  –  4 Beiträge
Neuer Harman Kardon HD 755 mit "brummen"!?
AMON1 am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  7 Beiträge
Harman Kardon 3480 bringt keinen Ton
peterrobin am 24.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  5 Beiträge
Harman Kardon HK 670
frankie_nrw am 09.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  4 Beiträge
HK 670 oder HK 675
ufo2000 am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  2 Beiträge
Harman/Kardon HD 775
Sualk_2 am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  4 Beiträge
Harman / Kardon HK 680 i: Problem
PL_17 am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  2 Beiträge
Frage zu Harman Kardon Tuner HK 970
Herr_E_aus_A am 12.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  4 Beiträge
Preisleistungsverhaeltnis bei Harman/Kardon
jost am 28.07.2003  –  Letzte Antwort am 30.07.2003  –  23 Beiträge
Harman Kardon, kleines Problem .
Goostu am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 62 )
  • Neuestes Mitgliedjuaane
  • Gesamtzahl an Themen1.345.970
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.772