Frage an die Experten zu Netzleiste

+A -A
Autor
Beitrag
kuvin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Okt 2004, 16:21
Ein Hallo an die Experten,

habe eine Frage wegen der Hihg-End Netzleisten die für viel Geld angeboten werden.

Lohnt sich eine Anschaffung?

Bringt es was vom Klang her?

Sollte ich zusätzlich hier die Wände aufstemmen die 3 x 1,5 mm2 gegen 2,5 mm2 oder noch besser 3 x 6 mm2 austauschen?

Wie sieht es mit dem Sicherungsautomaten aus, 16 Ampere gegen einen 25 Ampere austauschen oder ganz weg lassen (die 63 Ampere Schraubsicherung reicht doch) ?

Wer kann mir weiter helfen ?
georgy
Inventar
#2 erstellt: 24. Okt 2004, 16:27
Über Netzleisten wurde hier schon heiß diskutiert.

Arbeiten an der Elektrik sollte man nur machen, wenn man das auch darf, sonst kann es verdammt teuer werden, falls was passiert.

16 A Sicherung gegen 25A tauschen?
Man kann auch aus dem dritten Stock springen, wenn man Glück hat geht's gut wenn nicht ist es ja auch egal.

georgy
kuvin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Okt 2004, 17:08
Hallo, Danke habe mir mal so einige Sachen durchgelesen (Netzleiste).

Gibt es auch Elektriker oder Elektroniker in diesem Forum, oder haben die sich alle verabschiedet?
harry_01
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Okt 2004, 15:44
Hallo Kuvin,

einer meiner Abschlüsse ist Elektromeister und ich kann dich nur warnen! Wenn Du arbeiten an der Elektrik vornimmst, von denen Du keine Ahnung hast, kann das sehr gefährlich werden. Lass am Besten die Finger davon. Sicherungen austauschen gegen stärkere ist gegen jede Vernunft.

MfG
Harry
Schlappohr
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2004, 02:42
dem stimme ich zu.

der rest ist eine frage der Verhältnismäßigkeit.

gib dein geld und deine zeit für (noch) bessere Lautsprecher aus oder fahr mit deiner frau in den urlaub.

wenn du das alles schon gemacht hast und das geld nicht alle werden will, spende es an Leute, denen es schlecht geht.

Komisch, warum kommt da keine Netzleiste in meinem Text vor...?
Koska
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Okt 2004, 05:23
Hab mir erst ne leiste und nen filter geholt bin zufrieden
kuvin
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Okt 2004, 18:56
Ich mir eine Netzleiste kaufen ?
Bestimmt nicht.

Habe mir mal so einige Themen durchgelesen.
Netzleiste, High-End Rack, CD Schwärzen, Monster Kabel, Filter usw. usw. usw.

Es gibt wirklich noch Menschen die glauben auch an den Weihnachtsmann.

Ach ja, 3 x 2,5 mm2 darf mann mit 25 Ampere absichern.
Müssten Sie als Elektromeister aber auch Wissen.
ntfs
Stammgast
#8 erstellt: 26. Okt 2004, 22:54
Moin Moin,

@Kuvin: nach dem Verlauf des threads hier musste
er davon ausgehen das noch die Standard 3x1,5mm²
in der Wand sind...
Dann wäre eine Erhöhung der Absicherung auf 25 Ampere,
na sagen wir mal, mutig....
Ausserdem zahlt dann im Schadensfall keine
Versicherung.

Mit freundlichen Grüßen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurze Frage an die Experten
azen24 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  7 Beiträge
Fragen zur Klangverbesserung an die Experten
Movie-Lolle am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  23 Beiträge
Frage für Experten (Mehrkanal)
pLaGuE am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  2 Beiträge
Experten benötigt - Brummen
Blap am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  6 Beiträge
frage zu 100volt technik
josh am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.04.2004  –  5 Beiträge
Frage zu Rotel
pablo22 am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  6 Beiträge
Frage zu Lautsprecheranschlüssen
Alois_M. am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  2 Beiträge
frage zu den frequenzgängen
Petz42 am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  13 Beiträge
Frage zu Helmfachanlage
Chrisy1909 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  5 Beiträge
Allgemeine Frage zu "Störgeräuschen"
Jazzpa am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 13.01.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • DALI
  • Onkyo
  • Marantz
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.069 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedflatbeat_
  • Gesamtzahl an Themen1.371.376
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.120.543