Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kurze Frage an die Experten

+A -A
Autor
Beitrag
azen24
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Sep 2006, 21:22
Hi,

ich will von euch lediglich wissen, ob ich bei mir alles richtig mache und es keine Geldverschwendung bei mir gibt.
Folgendes: Ich habe Qhadral Lautsprecher(Allsonic SM 120 II, 120W / 80W Sinus, 4/ 8 Ohm, 40 Hz bis 22.000 Hz). Für die brauche ich einen neuen Verstärker, an dem ich mein Behringer Mixer(DJX-700) und mein Tapedeck anschliessen möchte. Nun hat mir jemand ein Angebot für einen neuen Verstärker gemacht und wollte nur von euch wissen, ob das dann auch alles schön kompatibel miteinander wäre.
Hier ist das Teil:

Sharp SM 1144

- Leistungsaufnahme 250 Watt

- schwarz eloxiertes Metallgehäuse - absolut kratzerfrei

- Eingänge : Tape1, Phono, Tuner, Tape2/Aux

- Rumpelfilter, Loudness-Schaltung, Monobetrieb möglich

- Bass-, Höhen- und Balanceregler

- Kopfhöreranschluss

Mehr Infos darüber kann ich erstmal nicht bringen.

Danke schon mal an die Experten.
azen24
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 17. Sep 2006, 21:24
...vielleicht könnt ihr mir auch gleich mal erklären, was genau ein Vollverstärker ist.

Danke!
Master_J
Inventar
#3 erstellt: 17. Sep 2006, 21:26
War dafür ein neuer Thread notwendig?

Bitte mal hier einlesen, dann biste selbst Experte.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-15.html

Gruss
Jochen
azen24
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Sep 2006, 21:30
Okay okay...vielen Dank. Wieder was dazugelernt.

Aber bitte nun zu meiner eigentlichen Frage........
Master_J
Inventar
#5 erstellt: 17. Sep 2006, 21:36
In 4 Minuten hast Du die relevanten Threads nicht gelesen...

Brauchst Du genaue Links oder kommst Du mit dem Inhaltsverzeichnis zurecht?

Gruss
Jochen
azen24
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Sep 2006, 21:40
Doch, doch...Wenn beide, Vorstufe und Endstufe in ein Gehäuse eingebaut sind, dann spricht man von Vorstufe und Endstufe, und zusammen ist es ein Vollverstärker oder manchmal nur Verstärker (engl. Amplifier)). Sind beide in getrennten Gehäusen, dann spricht man oft von Vorverstärker und Endverstärker oder auch Endstufe.
Das hab ich jetzt verstanden, aber, hey Jochen, hilf mir doch bitte mal bei meiner eigentlichen Frage!

Danke für die Aufmerksamkeit!
Master_J
Inventar
#7 erstellt: 17. Sep 2006, 21:45
Teilerfolge.

Bzgl. technischer Kompatibilität sind diese beiden relevant:
http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=48
http://www.hifi-foru...forum_id=42&thread=5

Anschlüsse passen - klangliche Beurteilung kann Dir keiner abnehmen.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage an die Experten zu Netzleiste
kuvin am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  8 Beiträge
Fragen zur Klangverbesserung an die Experten
Movie-Lolle am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  23 Beiträge
Frage für Experten (Mehrkanal)
pLaGuE am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  2 Beiträge
Kurze Frage 4 Ohm 8 Ohm
haruspici- am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 21.07.2014  –  3 Beiträge
Experten benötigt - Brummen
Blap am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  6 Beiträge
Frage an die Antennenprofis
WildStar1 am 08.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  32 Beiträge
kurze Fragen zum T.Amp (150)
Lettermaker am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  3 Beiträge
Brauche einen guten Tipp von Experten.
kagutsuchi am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2013  –  8 Beiträge
Frage an Könner: Frequenzgang?
Carlo am 26.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  22 Beiträge
Frage an Techniker ?
Stullen-Andy am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 01.03.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.609