Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautes klopfen (vermutlich vom subi) wärend dem bohren

+A -A
Autor
Beitrag
Entwine
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2004, 01:01
Hallo zusammen,

Ich habe vor paar wochen hinter dem fernseher. Ein loch in die Wand gebohrt um ein Ethernet kabel von meinem modem an ein anderes modem in nem anderen zimmer zu schliessen.Was recht lange ging.

Und wärend dem bohren hatt es ein paar mal recht lauft geklopft, es kamm vermutlich vom Subwoofer.

Ich hätte wohl vor dem bohren alle elektronischen geräte ausschalten sollen.

Könnte es sein das jetzt was defekt ist?? Receiver oder subi?? .. Seither klingt der subi auch etwas komisch.
Windsinger
Gesperrt
#2 erstellt: 17. Nov 2004, 07:51
@Entwine

Ähem, ist das jetzt ernst gemeint ?

Was ging denn recht lange, das Bohren, das Kabel ?

Und während des Bohrens hat es laut geklopft ?

Der Nachbar ?

Subwooferkabel angebohrt ?

Komisch, komisch

Ich glaube, ich lege mich wieder hin......


Gruss

WIndsinger
Entwine
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 09:11
ne ist würklich ernst gemeint. Ich weis , klingt etwas komisch. *g*

Das Bohren ging recht lange dachte ich komme nicht mehr durch, musste ein kabel durchziehen das in das zimmer meines vaters führt. Damit die kabel nicht immer im weg stehen und oder in der tür einklemmen.

Ich habe an der wand ein loch gebohrt. Hinter dem tv. Wärend dem bohren hat es etwa 3 mal recht heftig geklopft. Dachte zuerst auch an nachbar, aber fand heraus das es vom subi kamm. Ein kumpel hat weiter gebohrt und ich sah nach ob es vom subi kamm. Er bohrte weiter , und plötzlich machte sich der subi wieder bemerkbar wie ich hörte.Er reagierte einfach auf das bohren irgendwie. Ich stellte in dann ganz ab. Netzstecker etc... dann kamm es nicht mehr.

Seither klingt der woofer etwas komisch. hmm.. vieleicht wegen den vibrationen in der wand, der strom floss noch durch die wände etc..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautes Knacken
Citizen_Kane am 04.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  4 Beiträge
Lautes hohes pfeiffen!!!!
super_mash am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  4 Beiträge
DCX 2496 lautes Grundrauschen
Karsten am 20.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  10 Beiträge
ein lautes knacken
Elric6666 am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  3 Beiträge
videorekorder: lautes rauschen bei tonwiedergabe
buxtebrawler am 20.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  2 Beiträge
sehr lautes Laufwerk: TEAC DR H300 - Klacken reduzieren
Tim12 am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  9 Beiträge
Plattenspieler lautes Brummen
Redthunder am 29.03.2015  –  Letzte Antwort am 29.03.2015  –  6 Beiträge
Strahlung vom Pc
nolie am 14.08.2013  –  Letzte Antwort am 24.08.2013  –  42 Beiträge
Musik vom PC
acsot am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  40 Beiträge
Ausgang vom Mixer!?
DiscoHouse am 04.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedDuka7672
  • Gesamtzahl an Themen1.344.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.654.880