Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautes Knacken

+A -A
Autor
Beitrag
Citizen_Kane
Neuling
#1 erstellt: 04. Jun 2004, 05:26
Hallo,
Hab ich eine Frage: Woher kommt das extrem laute und wahnsinnig unangenehme Knacken in meinen Lautsprechern (übrigens nur auf dem rechten Kanal), jedesmal, wenn ich bei der DVD-Wiedergabe auf Pause drücke oder vor- und zurück skippe? Und während der "normalen" Wiedergabe funktionert dann wieder alles einwandfrei.
Ich habe meinen DVD-Player (Pioneer DV 717) über die Pre-Out des DENON AV 3801 mit meiner Endstufe (McIntosh MC 202) verbunden (LS: I.Q MD 6000). Das Problem besteht nur, wenn ich das DVD-Signal digital zum DENON leite (egal ob via Koax oder mit Lichtleiter). Unproblematisch ist die Wiedergabe, wenn ich nur das analoge Signal des DVD-Players verwende (aber das macht ja meist wenig Sinn...).
Weiss irgendjemand, wie ich das Knacken weg bringe? Es nervt nämlich ganz gewaltig.
Dank und Gruss
Goofey
Citizen_Kane
Neuling
#2 erstellt: 04. Jun 2004, 10:21
Hallo!? Niemand da, der mir helfen kann? Oder sind meine Angaben zu ungenau?
Gruss
Goofey
bothfelder
Inventar
#3 erstellt: 04. Jun 2004, 10:31
Hi!

Allgemein:
Du kannst nicht immer davon ausgehen, daß dein Problem auch andere haben.
Und ein wenig Geduld für ne Antwort mußt schon auch mitbringen...

Andre
Albus
Inventar
#4 erstellt: 04. Jun 2004, 10:43
Tag,

tritt dieser Impuls auch dann auf, wenn man im Digital-Modus PAUSE per Fernbedienung gibt? Wenn nein, also nur bei Tasten-Mechanik, dann ist der mechanische Schalter evtl. defekt; wenn ja, dann gibt der System Controller den Schaltimpuls, der PAUSE bedeutet, im rechten Kanal an das DIF (Digitale Interface, den Digitalausgang) weiter, statt diesen per MUTE intern zu unterdrücken - wie noch richtig im linken Kanal.

Man könnte versuchen, wenn mechanisch fragwürdiger Taster, diesen durch Wippen (rein-raus, rein-raus usw.) zu säubern oder so. Handelt es sich um elektronische Tipptasten, dann könnte der Kontaktgeber für den rechten Kanal verschmutzt sein.

MfG
Albus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ein lautes knacken
Elric6666 am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  3 Beiträge
Problem mit Signal Endstufe-Lautsprecher bei Wiedergabe mit Laptop
Albireo94 am 11.10.2013  –  Letzte Antwort am 18.10.2013  –  10 Beiträge
Problem Denon AVR 3801
Michael04 am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  8 Beiträge
Knacken der Boxen durch Kühlschrank
dasding am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.03.2012  –  11 Beiträge
knacken bei um/einschalten
suelles am 07.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  7 Beiträge
Knacken durch Lichtschalter und Kühlschrank
Holly22 am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  63 Beiträge
Knacken im Lautsprecher (Center)
Maastricht am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  8 Beiträge
Soundsystem - Spannungsabfall - Knacken
Steffen88 am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  4 Beiträge
"Knacken" beim Betätigen des Lichtschalters
wellenreitr am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  2 Beiträge
Boxen knacken nur über PC
xeroftw am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 24.03.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Teufel
  • Monacor

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedviktor.kislovskij
  • Gesamtzahl an Themen1.344.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.497