Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Digitale Ausgänge mit Widerstand versehen?

+A -A
Autor
Beitrag
gkrivanec
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Nov 2004, 12:55
Hallo,

da ich kein Elektronik Fachmann bin, meine Frage an das Forum.
Macht es Sinn, nicht genutzte digitale Ausgänge mit einem Stecker, mit eingelötetem 75 Ohm Widerstand, zu versehen?
Habe diese Anregung aus einer älteren „Stereo“ Ausgabe.

Mit Dank für einen fachmännischen Rat, oder hat jemand von euch schon in diese Richtung experimentiert?

Hoffe, diese Frage gehört nich in den Voodoo Bereich.

Grüße
Günter


[Beitrag von gkrivanec am 26. Nov 2004, 14:56 bearbeitet]
RealHendrik
Inventar
#2 erstellt: 26. Nov 2004, 13:06
Kannst Du machen, bringt aber nix. Allenfalls die Gewissheit, dass die digitalen Signale nicht "herumschwadronieren" und möglicher- aber unwahrscheinlicherweise irgendwelche parasitären Effekte erzeugen. (Voodoo?)

Gruss,

Hendrik
richi44
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Nov 2004, 11:09
Da digitale Signale eine gewisse Ähnlichkeit (Frequenzbereich) zu Videosignalen haben, wurde zu Beginn oft die Videowelt auf Audio Digital übertragen. Im Videobereich ist es durchaus üblich, nicht genutzte Ausgänge abzuschliessen. Dies, weil gerade ältere Schaltungen oft Verkopplungen hatten, die bei einem ungenutzten offenen Ausgang auch andere Ausgänge oder Funktionen beeinflussten.
Dies ist aber heute und besonders bei Audio Digital kein Thema mehr. Du kannst, aber es bringt praktisch nichts.
gkrivanec
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Nov 2004, 14:32
Hallo,

danke für die Rückmeldungen. Sind sehr hilfreich. Komme aus dem IT-Bereich, dort sind die digitalen Datenwege etwas anders.

Grüße
Günter
georgy
Inventar
#5 erstellt: 29. Nov 2004, 19:08
Kannst du ja selber ausprobieren. Stecker und 75 Ohm Widerstand oder wenns den nicht gibt zwei 150 Öhmer parallel kosten ja nix.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hilfe ...widerstand
brause am 13.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  16 Beiträge
Impedanz mit Widerstand erhöhen
Stephan666 am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 01.10.2003  –  11 Beiträge
Mikro mit Klinkestecker versehen
soapone am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  5 Beiträge
Widerstand einer Frequenzweiche
RC am 08.06.2003  –  Letzte Antwort am 12.06.2003  –  3 Beiträge
Widerstand
Kann_jemand_helfen_? am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  18 Beiträge
Widerstand
Meister_K am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  9 Beiträge
Digitale Endstufe
lens2310 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  9 Beiträge
"digitale" Lautstärkeregler
AlexG1990 am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2013  –  36 Beiträge
Upsampler für digitale Quellen OHNE DAC
miko0815 am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  11 Beiträge
Kondensatortraining mit Widerstand an LS-Buchsen
bigwig am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 135 )
  • Neuestes MitgliedFrankYAMAHA1090
  • Gesamtzahl an Themen1.345.180
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.557