Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi komponenten optisch bzw. Leistungsmäßig aufmotzen?

+A -A
Autor
Beitrag
Chris_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Dez 2004, 20:15
Die meisten von euch kennen die Anschlüssen von Lüftern in Computern. Das sind die kleinen zweipolingen. Meine erste Anlage (Komplettsystem) besitz übrigens solche Anschlüsse. Es ist leider weder anhand von beschreibungen noch in der Nähe des Anschlusses beschrieben wofür er dient. Ist aber mittlerweile schon 12 Jahre altes Gerät. Theoretisch dürfte nichts passieren wenn ich mal einen Lüfter anschließen würde. Aber möchte mal eure meinung dazu hören.
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Dez 2004, 09:32
Wenn man da einen Lüfter anschliessen könnte und es vom Hersteller auch vorgesehen ist, so würde das da angeschrieben stehen. Der Anaschluss kann aber auch für was weiss der Geier sein, wenn nichts bezeichnet ist. Bevor Du etwas einsteckst, miss mal die Spannung. Ein PC-Lüfter läuft mit 5V oder 12V (steht auf dem Lüfter). Da könnte aber etwas anderes raus kommen (Wechselspannung beispielsweise), das dem Lüfter nicht bekommt und ein Lüfter mit Kurzschluss könnte seinerseits Dein gutes Stück ins Jenseits befördern.
Wenn das Ding 12 Jahre ohne Lüfter funktionierte, wird es das auch die nächsten 12 Jahre tun.
_axel_
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2004, 12:22
Hi Chris_,
hast Du einen bestimmten Grund, warum Du einen Lüfter anschließen willst?

Äh, und bevor Du fragst: Over-Clocking bringt im Hifi-Bereich auch nichts

Gruß
Finglas
Inventar
#4 erstellt: 02. Dez 2004, 13:01
Case modding? Klingt dann zwar nicht besser, sieht aber schneller aus, die Anlage
Chris_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Dez 2004, 19:41
Hat eigentlich keinen bestimmten Grund aber es würde einfach besser wirken wenn ein 10 cm Lüfter blasen würde.
Ich werde dann mal nachmessen und sehen was sich machen lässt.
Mas_Teringo
Inventar
#6 erstellt: 02. Dez 2004, 19:45
Was da besser "wirkt" fragt sich aber dennoch.

Wenn er leuchtet, dann vielleicht optisch.
Allerdings ist mir da kein 10cm-Modell bekannt. Die gibt's nur in 80mm, 92mm und 120mm.
Die anderen leuchten nicht.

Aber schonmal daran gedacht, dass ein Lüfter immer Geräusche macht, was beim Musik-hören unter Umständen sehr störend sein könnte?...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Steuersignal zwischen HiFi- Komponenten
motoerhead68 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
lüftungsbedingungen für hifi-komponenten
neugierig_asdf am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  3 Beiträge
Abstand zwischen Hifi-Komponenten
Deckard2019 am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  4 Beiträge
Hifi & Hitze
-M!sterElement- am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 21.07.2007  –  25 Beiträge
HiFi Komponenten Aufstellung - wegen Wärme
nutsman am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  24 Beiträge
Netzschalter an HiFi Geräten.
Schwiegermutter's_Traum am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  18 Beiträge
HomePlug Internet Auswirkungen auf Hifi-Komponenten
mwiz11 am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  3 Beiträge
Wie Komponenten miteinander verbinden?
Mina29 am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  14 Beiträge
Camtech - Frage zu Komponenten
ovosskamp am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  5 Beiträge
Gefährliche Aufstellung meiner Komponenten?
Necco am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedMargret_zolg
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.537