Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HomePlug Internet Auswirkungen auf Hifi-Komponenten

+A -A
Autor
Beitrag
mwiz11
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2008, 10:39
Hallo allerseits,

meine Frage könnte auch ins Voodoo-Forum gehören.
Da ich mir aber nicht sicher bin: erstmal hier.

Weiss jemand, ob es Auswirkungen auf Hifi-Komponenten
oder deren Stromversorgung haben könnte, wenn ich
Internet über Stromnetz (Homeplug genannt: z.B. von
devolo, hama) betreibe ?

Laut Wiki geht das so:

<Zitat-Beginn>
Die vorhandene Netzspannung von 230 V wird mit Trägerfrequenzen von 4,5 bis 27 MHz (Homeplug) respektive 2 bis 32 MHz (UPA) überlagert, die mit dem Nutzsignal im OFDM-Verfahren moduliert sind.
(...)
Ebenfalls problematisch ist die Verwendung von Homeplug-Adaptern an Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckdosen, da diese mit flexiblen (Litzen-)Leitungen ausgestattet sind. Die hohen Trägerfrequenzen verursachen einen Skineffekt, welcher in den sehr dünnen Einzelsträngen der Leitung zu einer hohen Dämpfung führt und eine Datenübertragung meist unmöglich macht.
<Zitat-Ende>

Danke Euch,
Thomas.
Boettgenstone
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2008, 11:29
Hallo,
nennt sich das normalerweise nicht Powerline communication (PLC)?
Kommt auf deine Installation an, die ersten Geräte waren auf jedenfall üble Verseucher die Amateurfunk fast unmöglich gemacht haben weil alles vollgestrahlt wurde.
Die neueren haben dagegen Filter drin aber die scheinen auch nicht immer zu funktionieren.

Gut geschirmte Kabel sind auf jedenfall Pflicht, sind sie eigentlich immer...
Diese ganzen Voodookäbelchen aus 2 starren Leitern ohne Schirmung sind ein No-Go also insofern dürfte eine Bilderbuch-Voodooanlage da recht übellaunig reagieren.

p.s. normale Verkabelung ist schneller also ist die Sache eigentlich klar.
RalfTTMan
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Mrz 2008, 13:17

mwiz11 schrieb:
Weiss jemand, ob es Auswirkungen auf Hifi-Komponenten
oder deren Stromversorgung haben könnte, wenn ich
Internet über Stromnetz (Homeplug genannt: z.B. von
devolo, hama) betreibe ?


Aus meiner Sicht, die auch durch Strahlungsmessungen (EM Wechselfelder) bestätigt wurden, hat devolo keine Auswirkungen auf meine Hifi-Komponenten (MF A3, A3.2CD, KEF Q5).

Anläßlich der Installation einer neuen ISDN-Anlage hat mein Dienstleister, der sich auch intensiv mit dem Thema "Elektrosmog" auseinandersetzt, mehrere Messungen bei uns im Haus diesbezüglich durchgeführt und wahr nach seinen Worten überrascht, wie wenig EM-Störungen durch das DLAN verursacht werden. Jedes handelsübliche, nicht strahlungsarme DECT-Telefon ist hier deutlich übler.

Die angesprochenen Störungen von Powerline bezogen sich meines Wissens nicht auf hausinterne DLAN-Netze sondern auf Internet via Stromleitung vom Versorger.

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Seltsames Phänomen mit bösen Auswirkungen
schischi am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  16 Beiträge
Abstand zwischen Hifi-Komponenten
Deckard2019 am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  4 Beiträge
Steuersignal zwischen HiFi- Komponenten
motoerhead68 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
lüftungsbedingungen für hifi-komponenten
neugierig_asdf am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  3 Beiträge
HiFi Komponenten Aufstellung - wegen Wärme
nutsman am 02.09.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  24 Beiträge
Auswirkungen von analogen und digitalen Filtern auf die Phase
thomas_hb am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.10.2009  –  11 Beiträge
Was altert eigentlich bei Hifi-Komponenten, und wie merkt man es?
F9Race am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  38 Beiträge
Hifi komponenten optisch bzw. Leistungsmäßig aufmotzen?
Chris_ am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  6 Beiträge
Wie Komponenten miteinander verbinden?
Mina29 am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 03.11.2013  –  14 Beiträge
Gefährliche Aufstellung meiner Komponenten?
Necco am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 10.01.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.207