Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


was muss vor die endstufe?

+A -A
Autor
Beitrag
sane
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Apr 2004, 17:33
Hallo,

Ich habe mir letztens eine Omnitronic p-1000 endstufe besorgt.

Ich habe mir sagen lassen, dass ich eigentlich noch einen Vorverstärker brauche, es aber auch mit einem Mischpult ginge.

Stimmt das?

Welche Stecker sind zu empfehlen? XLR?

Vorrab schonmal: Danke für die Auskunft


P.S.:ich bin ein Schüler und habe deswegen nicht gerade viel Geld.
bla_bla
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Apr 2004, 18:11
Hi sane,
ein Mischpult ist an sich schon ein vorverstärker.....
daher Mischpult besorgen, an die Endstufe anschließen (mit XLR kabel) und los legen.....

Hi end Grüsse
sane
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Apr 2004, 18:51
Ist die Omnitronic p-1000 denn eine gute Endstufe oder war es eine Fehlinvestition?
josh
Stammgast
#4 erstellt: 29. Apr 2004, 19:44
hallo!
omnitronic sind meiner meinung nach gute endstufen, sie kosten ja auch eher viel, sind aber noch im normalbereich drin. es gibt von McCrypt (conrad elektronik) eine oder zwei endstufen die man optisch gerne mit den omnitronic verwechselt. diese kosten fast nichts und leisten gutes. also für McCrypt oder andere conradmarkenverabscheuer: Es muss nicht immer das teuerste sein.

mfg
josh
micha_D.
Inventar
#5 erstellt: 29. Apr 2004, 20:01
Hallo

Eine (Symmetrische) XLR-Verbindung ist eher für grosse Kabellängen gedacht....für die kurzen Strippem im Heim-Bereich ist die Unsymetrische im Vorteil(Chinch/Klinke)..

Die beste Endstufe vom Preis/Leistungsverhältnis die Conrad anbietet sollte die "kleine"KD269 sein....

Im Profi-Bereich rauchen die Netzteile der Omni-Teile gerne unter Vollast ab......

Welchen Einsatzzweck hast du dir denn gedacht und was für Geräte willst du dran Betreiben?

Falls du nämlich nur einen CDP hören möchtest dann brauchst du evtl. nur einen mit regelbaren Ausgang um die Endstufe zu betreiben....

Micha
sane
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Apr 2004, 22:54
Also Mischpult habe ich schon besorgt.

Das Teil will ich für Zuhause nehmen.

Und falls mal irgendeine Party ansteht soll das Ding halt einspringen.

Mein Problem war eigentlich, dass ich ohne Mischpult kaum Ausgangsleistung hatte (so ca. 40 Watt hat die Endstufe an der Steckdose gezogen wenn sie voll aufgedreht war).

Aber mit nem Mischpult sieht das Ganze schon anders aus(da hat die Endstufe bei 3/4 aufgedreht schon 350 Watt an der Steckdose gezogen).

Danke für die Hilfe, jetzt kann ich als armer Schüler wenigstens davon ausgehen, dass sich das Ganze gelohnt hat.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was würdet Ihr empfehlen Vollverstärker oder Vor+Endstufe
goldzahn62 am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.07.2003  –  3 Beiträge
Vor- und Endstufe??????
Zerwas am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  4 Beiträge
Halbdefekte Endstufe HELP!
Bapf am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  28 Beiträge
Endstufe? Amp? Wie Was?!?
Austin-S am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 03.08.2005  –  6 Beiträge
Hitachi Endstufe HMA7500
hüseyin am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  4 Beiträge
Vollverstärker / Vor- Endkombo / Vollamp + Endstufe im Bi-amping... Erfahrungen ?
front am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  25 Beiträge
Equalizer anschließen zw. Vor- / Endstufe?
PoloPower am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 19.05.2009  –  2 Beiträge
Biamping mit Mehrkanal Endstufe
Lumibär am 21.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  20 Beiträge
pianocraft trennung vor und endstufe
schmilo am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  6 Beiträge
Endstufe + Boxen = Verzerrter Sound :-(
TronFighter am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Omnitronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLuke_80
  • Gesamtzahl an Themen1.345.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.194