Verstärker mit digitalen Ein-und Ausgängen?

+A -A
Autor
Beitrag
MBee
Neuling
#1 erstellt: 08. Jan 2005, 12:36
Hallo ,
beim Stöbern bei eBay sind mir Vollverstärker von Akai aufgefallen , die digitale Ein-und Ausgänge besitzen .
War mir nicht bekannt , dass es dieses auch im "Nicht-AV-Bereich" gibt.
Habt ihr Erfahrungen mit den Geräten ? Wie stehts mit der Qualität der Wandler - und gibts noch andere Hersteller die dieses bieten ?

Gruss , MBee
HammerHead
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Jan 2005, 13:51
Hi,

der harman kardon hk670/675 kann Digitalsignale durchschleifen - Ein-/ und Ausgänge ohne Wandler.
MBee
Neuling
#3 erstellt: 08. Jan 2005, 14:39
Durchschleifen wäre mir etwas zu wenig .
Ich denke an eine Analoge-und Digitale Schaltzentrale bei der ich jedes eingehende Signal nach belieben analog oder digital abgreifen kann .

Gruss , MBee
Passat
Moderator
#4 erstellt: 08. Jan 2005, 14:53
Solche Verstärker gab es in den späten 80ern und frühen 90ern fast von jedem Hersteller.
Bei Yamaha z.B. der AX-2000, bei Pioneer der A-91 D, bei Maranz der PM-90, bei Sony der TA-F 650 ESD etc. etc.

Grüsse
Roman
Tom_Sawyer
Stammgast
#5 erstellt: 08. Jan 2005, 16:54
Ich habe einen Philips DFA888 mit digitalen ein/ausgang und einen D/A Wandler. CD höre ich trotzdem über den D/A Wandler aus dem CD Player.
MBee
Neuling
#6 erstellt: 08. Jan 2005, 21:30
Wie es aussieht haben die Hersteller diesen Weg wohl nicht weiter verfolgt und diese Ausstattungsmerkmale nur noch den AV-Geräten spendiert ... oder ... ?

Danke für die Antworten Gruss , MBee
Passat
Moderator
#7 erstellt: 09. Jan 2005, 02:24
Genau, die Hersteller haben die Geräte wieder aufgegeben, weil ja fast jeder CD-Player D/A-Wandler eingebaut hat.

Bei AV-Geräten sieht es ein wenig anders aus:
Durch die Digitalverkabelung spart man sehr viel Kabel, weshalb heute die meisten DVD-Player keinen DD/DTS-Decoder mehr eingebaut haben.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker oder aähnliches mit 5 Chinch Ausgängen?
kawi82 am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  12 Beiträge
receiver, verstärker
easton am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  5 Beiträge
2 Digitale Musikquellen mit Y kabel an 1 Digitalen Eingang am Stereo Verstärker, geht das?
brigga am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 11.11.2016  –  4 Beiträge
4 Lautsprecher an Anlage mit 2 Ausgängen - WIE?
SAE.MiB am 29.12.2002  –  Letzte Antwort am 03.01.2003  –  2 Beiträge
Suche Gerät mit 2-4 Stereo ausgängen
*shelter* am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  5 Beiträge
Problem mit meinem Verstärker
Joey911 am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  4 Beiträge
Verstärker mit Subwoofer
23.10.2002  –  Letzte Antwort am 27.10.2002  –  4 Beiträge
Verstärker???
Thomi1635 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  2 Beiträge
Verstärker mit Zusatznetzteil - unfug ?
tripath-test am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 24.07.2015  –  31 Beiträge
Verstärker
Semmel am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Perixx

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.991 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedanna2017
  • Gesamtzahl an Themen1.365.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.003.284