Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorstufenausgang in Vollverstärkereingang?

+A -A
Autor
Beitrag
xlupex
Inventar
#1 erstellt: 10. Apr 2005, 17:07
Hallo!
Wenn ich schon mal bei Fragen stellen bin, dann hätte ich hier noch eine:
Kann ich mit dem Output aus meiner Vorstufe in einen Eingang (Cinch) eines Vollverstärkers?
damit hätte ich ja eine doppelte Vorverstärkung, scheint ja so erstmal keinen rechten Sinn zu machen. Allerdings benötige ich die Vorstufe für meine Röhrenendstufe. Schön wäre es, wenn ich mit dem Ausgangssignal auch noch in meinen zweiten Amp, einen Einfachen Harman Vollverstärker gehen könnte, dieser ist leider nicht auftrennbar.
Fragenden Grüsse
Ralf
HinzKunz
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2005, 17:56
Hallo,


Kann ich mit dem Output aus meiner Vorstufe in einen Eingang (Cinch) eines Vollverstärkers?

Ja

mfg
Martin
muckie
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Apr 2005, 18:03
Hallo xlupex,

das kannst Du durchaus machen. Ist aber aus klanglicher Sicht nicht so gut. Hat der Vollverstärker keinen Direkteingang?

Gruß

muckie
xlupex
Inventar
#4 erstellt: 10. Apr 2005, 18:37
Hallo ihr beiden!
Danke schon mal!
Nein der Transi hat keinen Direkteingang.
Grüsse
Ralf
sakly
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2005, 06:22

muckie schrieb:
Hallo xlupex,

das kannst Du durchaus machen. Ist aber aus klanglicher Sicht nicht so gut. Hat der Vollverstärker keinen Direkteingang?

Gruß

muckie


Warum soll das klanglich nicht so gut sein? Nur weil da noch ne Vorstufe zwischenhängt?
Kann ich nicht bestätigen. Wenn eine Direktschaltung vorhanden ist, macht das normalerweise keine Probleme. Dann hat man eben 30cm mehr Kabel im Signalweg, aber sonst keine Probleme/Verschlechterung.
Rimodar
Stammgast
#6 erstellt: 11. Apr 2005, 12:47
Hallo,

Vorstufenausgang in Vollverstärker entweder

CD-Eingang
Tape-Eingang
AUX-Eingang

Bleibt noch das Einpegeln des Vollverstärkers auf den Pegel der Vorstufe!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Newbie Frage, Vorstufe
Höfi am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  9 Beiträge
Alternativen zur Burmester 877MkII Vorstufe
le_Bernd am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  3 Beiträge
Analog-Output (Cinch) Splitter?
Xxtest83 am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  5 Beiträge
DAC/Vorstufe plus Vollverstärker (audiolab 8200CDQ)
chrissl76 am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  10 Beiträge
Rauschen auf dem rechten Kanal
metalhead am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.10.2004  –  4 Beiträge
Frage zur Vorstufe...
front am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  7 Beiträge
Vorstufe notwenig?
DanielH am 24.12.2003  –  Letzte Antwort am 24.12.2003  –  4 Beiträge
Passive Vorstufe/ Eingangswahl
jagges am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2011  –  4 Beiträge
Frage zu Vorstufentechnik (noch ein mal...)
AndreasMuc am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  5 Beiträge
Kardon Tuner --- schwaches Ausgangssignal
Propellerente am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedimbecilic
  • Gesamtzahl an Themen1.345.056
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.061