LED´´s

+A -A
Autor
Beitrag
DME
Gesperrt
#1 erstellt: 25. Okt 2005, 16:10
Hallo,

Ich habe einen EQ von SOUNDWAVE.

Jezt zu meine Frage :

DER EQ hatt ROTE LED leuten, bei den Schiebern.

Ich wollte sie gegen Blaue austauschen , geht das???

Ich bedanke mich für Antworten !!!
frestyle
Stammgast
#2 erstellt: 25. Okt 2005, 16:15
Also in der Regel kannst du die schon auswechseln aber du solltest auch den Vorwiderstand wechseln. Wenn ich mich jetzt nicht täusche braucht die rote LED umd ie 2 V und die Grüne um die 3V musst halt schaun mit welcher spannung die leds mit vorwiderstand gespeist werden und dann eben den neuen vorwiderstand demnach berechnen.
ROBOT
Inventar
#3 erstellt: 25. Okt 2005, 16:15
Hallo,

letztendlich hängt das von der verwendeten Schaltung im Gerät ab - blaue LEDs haben i.A. eine höhere "Flussspannung" d.h. sie benötigen etwas mehr Betriebspannung (und somit kleineren Vorwiderstand).

Wenn nun z.B. 10 LED´s in Reihe geschaltet wären, addiert sich das so dass einfach zu wenig oder gar kein Strom durch die LEDs fliesst.

Hilft nur ausprobieren - kaputtmachen kannst Du dadurch eigentlich nix.
DME
Gesperrt
#4 erstellt: 25. Okt 2005, 16:17
Okay Danke schön,schonmal für eure antworten,Kennst hemand den SOUNDWAVE EQ Q-1000 oder so??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EQ Anfängerfrage.
patrick12 am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 17.04.2011  –  4 Beiträge
Wie EQ einschleifen?
e34 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  17 Beiträge
EQ, ja oder nein?
Flarezader am 13.11.2002  –  Letzte Antwort am 14.11.2002  –  9 Beiträge
EQ an LV 102?
P.W.K._Fan am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  3 Beiträge
Status LED Sony TA-F 700ES Kaputt, durch blaue Ersetzen?
Cassie am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  19 Beiträge
kenwood eq
postpaul am 06.01.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  2 Beiträge
HI_FI EQ HILFE ! :)
Kaine_Shanz am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  12 Beiträge
Digitaler EQ zur Optimierung?
Das_Ohr am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  4 Beiträge
EQ an receiver anschließen
0815Checker am 26.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  3 Beiträge
EQ an Yamaha RX-V365 anschließen
Kainer am 24.08.2011  –  Letzte Antwort am 01.09.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.924 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedViorgu
  • Gesamtzahl an Themen1.397.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.618.301