Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


"Flachbahnschieberegler" in Klinkenkabel für Verstärker einschleifen?

+A -A
Autor
Beitrag
ThomasC.
Neuling
#1 erstellt: 25. Apr 2006, 19:47
Hallo zusammen,
ich mache mit meinem Laptop ab und zu Musik für Sportveranstaltungen in unserem Verein. Der Pc besitzt einen 3,5 mm Klinkenausgang, wo ich einen Doppeladapter für einen Kopfhörer und die Leitung für den Verstäker in der Halle anschließe.
Nun möchte ich aber, wenn zb eine Ansage über ein Mikro gemacht wird, die Lautstärke für den Hallenverstärker reduzieren bzw. auf Null setzen, allerdings soll der Kopfhörer anbleiben, sodass ich während der Ansage in ein Lied reinhören kann.
Bisher konnte ich nur beides zusammen im Pc laut und leise regeln.
Direkt am Hallenverstärker kann man zwar regeln, der steht aber ein ganzes Stück vom Pc entfernt.

Nun dachte ich, dass ich einfach ein "Flachbahnschieberegler" in die Zuleitung einschleife. Wird das technisch so gelöst?

Und wenn, welchen Widerstand und Belastbarkeit sollte der Regler haben? Welche Kennlinie ist empfehlenswert, linear oder logarithmisch?
Zb so einer: (10 kOhm, 0,5 Watt, linear)
ruesselschorf
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2006, 21:01
Hallo, das kannst Du so machen, aber nimm eine log. Kennlinie 10k Ohm oder wenn Du 1K ohm kriegen kannst, nimm lieber 1K Ohm +log, bzw A-Kennlinie

Gruß, Helmut
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DCX2496 in AVR einschleifen
waterl00 am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  24 Beiträge
Wie EQ einschleifen?
e34 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2016  –  17 Beiträge
audiosignal in alte kompaktanlage einschleifen
BASSINVADER am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  6 Beiträge
Behringer in aufgetrennten AVR einschleifen
Klez am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  15 Beiträge
Nad Stereoamp einschleifen
Son-Goku am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  3 Beiträge
AKAI AM-67 Equalizer einschleifen?
Akaianer am 08.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  2 Beiträge
Audio-Signal als UKW-Sender einschleifen
mgm77 am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 28.09.2003  –  11 Beiträge
Mono EQ (Peavey Q1311) in Vollverstärker Advance Acoustic MAP305 einschleifen
NeroVerde76 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  11 Beiträge
Verstärker für Induktionsschleife
flori73 am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 30.03.2005  –  6 Beiträge
Verstärker Lautsprecher für Bike ?!?
Beelzebub2003 am 03.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Marantz
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSilent-Hope
  • Gesamtzahl an Themen1.345.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.642