Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LED'S

+A -A
Autor
Beitrag
Klappy123
Stammgast
#1 erstellt: 14. Sep 2006, 10:43
Kann mir vielleicht jemand erklären wie ich LED'S mit 9V betreiben kann?? Alle die ich sehe gehn immer nur bis 2v muss ich dann 5 stück an eine 9v batterie anschließen damit jede ca. 2 v bekommt?
mst-ton
Stammgast
#2 erstellt: 14. Sep 2006, 10:52
Ein passender Vorwiderstand ist notwendig, dann kann auch eine einzelne LED an einer 9V Spannung betrieben werden.

Im Datenblatt der LED sollten Leistungsdaten angegeben sein. Dann kann mit Hilfe des Ohmschen-Gesetzes der notwendige Vorwiderstand bestimmt werden.
Hörbert
Moderator
#3 erstellt: 14. Sep 2006, 15:55
Hallo!
Die Sache ist kein Hexenwerk, je nach Farbe der Led ist ein Strom angegeben der durch diese fließen soll. Das steht im Datenblatt der Led. Wenn du also diesen Strom kennst teilst du einfach die Spannung (also z.B. 9V) durch den benötigten Strom, (z.B. 2 Milliampere) so erhälst du den betreffenden Vorwiderstand. (In unseren Beispiel wären das 450 Ohm) Als nächstes nimmst du das reale Bauteil (Widerstand) daß dem erecheten Wert am nächsten kommt (im Beispiel wären das 470 Ohm) schaltest es vor deine Led und fertig.

MFG Günther
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4 erstellt: 14. Sep 2006, 16:24
Aber nicht die 9 Volt nehmen, sondern die für den Betrieb der LED angebenene Spannung von den 9 Volt abziehen, und aus dem Rest errechnest Du mithilfe des Stromes für die LED den Vorwiderstand.

Das macht z.B. wenn die LED 2,5 Volt bei 20mA braucht einen Vorwiderstand von 325 Ohm. (9 Volt minus 2,5 = 6,5 Volt geteilt durch 0,02 = 325 Ohm).

Angegeben sind in der Regel die maximal zulässigen Werte für den Betrieb der LED.


[Beitrag von Heiliger_Grossinquisitor am 14. Sep 2006, 16:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss an Batterie, helft mir :)
kazual am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  10 Beiträge
wie kann ich zwischen 2 boxenpaaren hinundher schalten?
hewhocannotbenamed am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  2 Beiträge
4 Lautsprecher an Anlage mit 2 Ausgängen - WIE?
SAE.MiB am 29.12.2002  –  Letzte Antwort am 03.01.2003  –  2 Beiträge
jvc rd ha3b /batterie betrieb
V1P3R am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  4 Beiträge
2 verstärker an ein Boxenpaar anschließen???
ExcessRos am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  22 Beiträge
Wie kann ich..
andre' am 03.03.2003  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  14 Beiträge
Kann ich damit was anfangen?
Kaster am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  4 Beiträge
Einzelne Boxen an Stereoanlage betreiben?
maiaseihund am 11.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  4 Beiträge
Autoradio an Receiver anschließen?
mogo am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  2 Beiträge
Wie kann das angehen ?
Smarti_X am 23.07.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2006  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 89 )
  • Neuestes Mitgliedpostfee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.400