Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher "knistern" - Sind sie kaputt?

+A -A
Autor
Beitrag
StevenMe
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2003, 09:29
Hi!

Meine zwei 3-Wege-Lautsprecher von Kenwood [leider weiß ich die genaue Bezeichnung nicht!] fangen in letzter Zeit bei tiefen Bässen plötzlich an zu knistern...also so Störgeräusche....früher war dies - glaube ich- nicht so...habe ich etwa einmal die Lautsprecher überbelastet???? Kann ich sie irgendwie reparieren?
Achja,die Lautsprecher sind an einem Verstärker Yamaha RX-V420RDS angeschlossen...

VIELEN DANK

Gruß,

Steven
Wiesonik
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2003, 13:32
Ist es ein Knistern oder eher ein kratzendes, schabendes Geräusch ?
Bei letzterem sind wahrscheinlich die Spulen der Basslautsprecher aufgrund Überlastung einmal "angeschlagen" und nun deformiert !
Abhilfe: Neue Basslautsprecher einbauen und dann etwas leiser hören.

Grüße von

Wiesonik
StevenMe
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Aug 2003, 19:31
Ok,danke für deinen Tipp!

Gruß,

Steven
Sausack
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Aug 2003, 18:08
ich habe ein knistern mal bei lautsprechern gehört, da lag es lediglich an den "kabeln" (wenn man die noch so nennen konnte).
die waren im kleinsten querschnitt gehalten und an etlichen (kabelbruch-)stellen mit lötzinn geflickt!
is allerdings eher unwarscheinlich wenn es an beiden lautsprechen zu hören ist.
aber naja
p.s. als ich diese kabelleichen gesehen habe, musste ich laut weinen, aber dass nur am rande.............
litotec
Stammgast
#5 erstellt: 17. Aug 2003, 11:23
Probier mal leicht mit der handfläche deinen tieftöner ein wenig reinzudrücken. Wenn du da ein .. ich nenns mal schabendes geräusch hörst und halt nen stärkeren wiederstand dann sind sie defekt. Wenn sie in ordnung sind geht das ohne geräusche ganz leicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lautsprecher kaputt?
pusher am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  31 Beiträge
Lautsprecher knistern seit Rechner Aufrüstung
Hardcor3Chip am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 16.01.2016  –  3 Beiträge
Alter Verstärker/Lautsprecher kaputt?
msp20 am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  2 Beiträge
ein Kanal kaputt?
Master_Blaster am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  8 Beiträge
Verstärker oder LS kaputt?
Vercetti am 27.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  7 Beiträge
Ich geh kaputt!
Wyat am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  11 Beiträge
Knistern im Mitteltöner
many am 07.01.2003  –  Letzte Antwort am 07.01.2003  –  2 Beiträge
Lautsprecher probleme!
till646 am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  3 Beiträge
Neue Lautsprecher Boxen
luap2305 am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  4 Beiträge
JVC kaputt / Anschluss Yamaha A-700
Flocki am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  38 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Denon
  • Klipsch
  • Heco
  • Onkyo
  • Dali
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitgliedjimbo6803
  • Gesamtzahl an Themen1.345.564
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.092