4 Lautsprecher statt normalerweise 2 an Stereoanlage anklemmen ?

+A -A
Autor
Beitrag
Alex564
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Jul 2008, 17:26
Hi,
habe am Samstag eine Feier bei mir und bin noch wegen der Musik am überlegen.
Habe noch eine Stereoanlage bei mir rumstehen und hatte vor dann einen Mp3-Player via Kassettenadapter daran anzuklemmen.
Die Anlage heißt Sony PMC-R30L. Hier mal ein Bild davon:


Wir haben noch eine zweite davon bei uns rumstehen und ich hatte gedacht, die Lautsprecher der zweiten Anlage auch noch an zu klemmen (die Audiokable werden hinten angeklemmt; theoretisch wäre es also möglich:
http://img166.images...herangeklemmtrs6.jpg
Ich habe es auch schon mit den beiden Lautsprechern an einem Ausgang versucht. Auf kurze Zeit keine Probleme.

Was sagt ihr dazu? Könnte es sein, dass der eingebaute Verstärker durchbrennt?
Hüb'
Moderator
#2 erstellt: 16. Jul 2008, 17:44
Hi!

Eine Beschädigung der (beiden) Anlage(n) /der Lautsprecher ist sehr wahrscheinlich. Ich würde es lassen.
Alex564
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Jul 2008, 17:53
Ok dumme Idee; werde es lassen.
Habe noch ne Frage: Es wäre aber kein Problem, die Lautsprecherkabel zu verlängern? Also ein solches Kabel (das was ich noch hätte ist ein wenig dicker) dazwischen zu klemmen.
Hüb'
Moderator
#4 erstellt: 16. Jul 2008, 17:57

Alex564 schrieb:
Habe noch ne Frage: Es wäre aber kein Problem, die Lautsprecherkabel zu verlängern? Also ein solches Kabel (das was ich noch hätte ist ein wenig dicker) dazwischen zu klemmen.

Das wäre kein Problem.
Du solltest nur aufpassen, dass Du keinen Kurzschluss fabrizierst, sich Signal und Masse also berühren.
Insgesamt ist noch anzufügen, dass die gezeigte Anlage alles andere als für hohe Lautstärken (und schon gar nicht über längere Zeiträume!) gemacht ist.
weirdmeister
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jul 2008, 21:44
falls das ding line out hat und auch line in kannste die erste mit dem adapter in die 2te einleiten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
3 Lautsprecher an Stereoanlage
pimatz am 25.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  33 Beiträge
verschiedene Lautsprecher an Stereoanlage?
born2drive am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  9 Beiträge
Stereoanlage auf 6 Lautsprecher verteilen
Blackhawk86 am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  5 Beiträge
Dröhnen an der Stereoanlage
Steve2704 am 17.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  5 Beiträge
4 Weg Lautsprecher-Umschaltpult OHNE Leistungsverlust
creeperweb am 20.05.2014  –  Letzte Antwort am 20.05.2014  –  2 Beiträge
Anschluss von EINEM Lautsprecher gekoppelt an Stereoanlage
CaFri am 17.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  3 Beiträge
Kühlschrank<-->Stereoanlage
KFZStAnnA am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  7 Beiträge
Anschluss MP3-Player an Stereoanlage
Charly2107 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 25.04.2008  –  8 Beiträge
4 Lautsprecher an Sharp 7700
SoundCookie am 21.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  3 Beiträge
Stereoanlage an Fernseher anschließen( - sinnvoll?)
MAiniak am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.726 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedblanco13
  • Gesamtzahl an Themen1.412.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.889.835

Hersteller in diesem Thread Widget schließen