Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist das für ein Lautsprecher ?

+A -A
Autor
Beitrag
drivehard
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2005, 11:45
Hi,

mir ist letztens ein LS von mir kaputtgegangen, den möchte ich nun wechseln aber bis auf das der von Philips ist und Passiv hab ich bis jetzt noch nix weiter herrausgefunden ich poste mal ein paar Bilder und hoffe jemand hat ne Idee, was das denn nun genau ist .

www.hardware-review.de/pics/hifi-forum/3.jpg
www.hardware-review.de/pics/hifi-forum/4.jpg
www.hardware-review.de/pics/hifi-forum/5.jpg
www.hardware-review.de/pics/hifi-forum/6.jpg
www.hardware-review.de/pics/hifi-forum/7.jpg
www.hardware-review.de/pics/hifi-forum/8.jpg
www.hardware-review.de/pics/hifi-forum/9.jpg
www.hardware-review.de/pics/hifi-forum/10.jpg


vielen dank im vorraus

gruß
hangman
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Sep 2005, 12:44
glaube nicht daß du da noch was originales bekommen wirst...!? entweder du besorgst die nen anderen der passt(google mal nach strassacker), oder schau mal bei visaton, bei denen gab es mal "bausätze" für passivmembrane!
HinzKunz
Inventar
#3 erstellt: 20. Sep 2005, 13:44
Hi,

oder du schaust mal hier http://hifi-forum.de...um_id=30&thread=3946

mfg
Martin
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 20. Sep 2005, 18:50
Hallo...ich würde mal folgendes zu Bedenken geben:

Es handelt sich hier um einen Lautsprecher aus den Jahren 85-89 (soweit ich das weiss) der leider Tieftöner mit Schaumstoffsicken besitzt! Nun ist das Problem ja hinreichend bekannt: Schaumstoffsicken werden nach 10 - 15 Jahren porös...Nikotin, Luftfeuchtigkeit, Ozon, Sonneneinstrahlung und der mechanische Faktor verändern hier sicher die Zeitspanne, aber stoppen kann man diesen Prozess eigentlich kaum!

Nun ist bei diesem Tiefton-Chassis auch noch eine inverse Sicke verwendet worden, die dieser Zersetzung noch eher zugeneigt ist! Einen Ersatz zu finden dürfte sich schwierig gestalten...zwar kann man sich von den Maßen her annähern, aber ohne die wichtigen T/S Parameter und konkrete Weichenwerte wird der klangliche Erfolg wohl eher aus der Kristallkugel gelesen werden müssen!

Ein Reconing ist ebenfalls möglich und dürfte sich imho für ein solches Chassis bei 35 - 55 EUR bewegen...aber: Es ist nicht auszuschließen, daß die 3 (!) anderen Tieftöner ebenfalls in naher Zukunft ohne Sicke dastehen werden!

Nun also die Frage, ob man nicht auch einmal über komplett neue LS nachdenken sollte...?!?!

Einfach mal in ALLE Richtunge denken...!

Grüsse vom Bottroper


[Beitrag von TakeTwo22 am 20. Sep 2005, 18:51 bearbeitet]
drivehard
Neuling
#5 erstellt: 21. Sep 2005, 09:13
Danke Dann werd ich mir wohl neue Kaufen

Gruß

Thorsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ahnungslos, Was Für ein LAUTSPRECHER ist das?
Skulle92 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  6 Beiträge
Was ist das für ein (Lautsprecher?) Teil?
d0um am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
chris9n am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  2 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
icecube919 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  2 Beiträge
Was ist das für ein Lautsprecher bzw woher kommt er?
gtd98 am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  3 Beiträge
Was ist das für ein Kabel ?
schackchen am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  4 Beiträge
Was ist Eure Lieblings Gehäusefarbe für Lautsprecher?
Vincent7.1 am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  77 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
Hörneuling am 03.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.04.2014  –  5 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher.
1815rolf am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  4 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
NnOne93 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.795