Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ahnungslos, Was Für ein LAUTSPRECHER ist das?

+A -A
Autor
Beitrag
Skulle92
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Aug 2007, 17:10
Hallo Liebe
Forum Mitglieder!
Ich habe vor einigen Tagen einen katon Lausprecher geschenkt bekommen,bei dem ich nicht weis was das für welche sind
Sie sehen aus wie Hochtöner aber SIND AUCH Ziemlich Groß für welche kann es sein das sie aus dem PA bereich kommen?

Die aufschrift auf der rückseite:

AD 0211/SQ8
2422 257 32012
DD 05 321 131

Er wiegt ungefähr 1,2kg

ansonsten ist nir über den Ls nicht bekannt..

einer davon ist mir leider kaputt gegangen und dann habe ich ihn auseinandergenommen das fette teil hinten dran ist nicht alles der magnet nur die hälfte vllt.. der rest ist mit dämmwolle ausgestopft.

Ich habe sie mal zum test an der anlage angeschlossn.. dazwischn ne frequenzweiche. Das ding erreicht schon ohne gehäuse eine sooo laute lautstärke des ist schon heftig.

http://img524.imageshack.us/img524/1571/bild001xi8.jpg
http://img504.imageshack.us/img504/9573/bild006ew8.jpg

Ich hoffe ihr könntets mr helfen..
Danke schon im Vorraus!
mfg. Skulle

ICG
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Aug 2007, 17:36
Das sind Mitteltonkalotten von Philips. Genauer gesagt sind das die Mitteltöner der Aktivboxen RH 567 und RH 587 die in den Jahren 75-85 hergestellt wurden (Google ist doch manchmal der beste Freund ). Das besondere an den Lautsprechern war im Baßbereich die Bewegungskompensation über Gegenkopplung durch einen Beschleunigungssensor (über ein Piezoelement realisiert). Dadurch konnten die relativ kleinen Lautsprecher einen enormen Tiefgang erreichen. Philips nannte diese geregele System, daß die Position/Hub der Membran aktiv kontrollierte und korrigierte "Motion Feedback" (MFB). B&M ist heutzutage einer der wenigen Hersteller, die immernoch ein System zur aktiven Membrankontrolle benutzen.

Die Mitteltöner haben eine rückwärtige Öffnung um die Resonanzfrequenz zu senken, damit sie tiefer angekoppelt werden können. Das Volumen wird durch eine Art 'Topf' abgeschlossen.
Damals waren große Kalottenmitteltöner sehr beliebt, heute bekommt man kaum noch große Kalotten-MT. Diese MT dürften inzwischen Sammlerstücke sein.
Zweck0r
Moderator
#3 erstellt: 24. Aug 2007, 19:50
Moin,

für Partylautstärken sind die nicht gebaut. Untere Trennfrequenzen zwischen 500 und 1000 Hz, wobei 500 nur sehr gute Mitteltonkalotten noch klirrarm schaffen.

Grüße,

Zweck
Skulle92
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Aug 2007, 23:13
Danke erstma für die Atworten

Dann kann ich mich ja glücklich schätzn 25 solcher rariatätn zu haben

Schon wunderlih das solche großen ma beliebt waren ich finde das sie eig net mal so schlecht aussehen,mal sehen für was ich sie gebrauchen kann.

Danke auf jedefall!

euer
Skulle
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2007, 15:16

Skulle92 schrieb:
...Dann kann ich mich ja glücklich schätzen 25 solcher raritäten zu haben
...mal sehen für was ich sie gebrauchen kann.


Hallo Skulle,

Kalotten-MTs sind rel. anspruchsvoll.
Als Laie wirst Du damit kaum was Sinnvolles anfangen können,
außer sie in schlecht abgestimmten, ungeeigneten Kombis zu verbraten .

Die Teile sind heute selten und unter Spezis sehr gesucht.
Daher müssten sie z.B. bei e... gute Preise bringen,
v.a. quasi "neu" aus dem Karton -- ein echter Schatz !

Ansonsten guck mal hier in die DIY-Abteilung:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=104


Gruss,
Michael
ratfink
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 25. Aug 2007, 17:23
Ich hab Philips LS aus den 70ern die haben die auch verbaut und klingen ganz angenehm.Typ 22AH 466,sind aber passive LS.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist das für ein Lautsprecher ?
drivehard am 20.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  5 Beiträge
Was ist das für ein (Lautsprecher?) Teil?
d0um am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
chris9n am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  2 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
icecube919 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  2 Beiträge
Was ist das für ein Lautsprecher bzw woher kommt er?
gtd98 am 27.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  3 Beiträge
Was ist das für ein Kabel ?
schackchen am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  4 Beiträge
Was ist Eure Lieblings Gehäusefarbe für Lautsprecher?
Vincent7.1 am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  77 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
Hörneuling am 03.04.2014  –  Letzte Antwort am 14.04.2014  –  5 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher.
1815rolf am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  4 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
NnOne93 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGrizzyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.747