Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Front Lautsprecher...???

+A -A
Autor
Beitrag
Hahnator
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2005, 22:02
Hallöchen !!!

Brauche euren rat...Ich suche für mein Geld die bestmöglichen Frontlautsprecher, ich möchte so um 300,-€ investieren, das ich dafür kein High End bekomme weiß ich Aber Grenzen müssen leider sein...
Ich dachte an beispielsweise folgende:
Magnat Vector 55 oder Vector 77
Magnat Motion 144
Heco Vitas 700
Pure Acoustics "Mars Serie"


Die LS werden zu 90% für's Heimkino genutzt also überwiegend, befeuert sollen sie von einem Onkyo TX-DS 797 Receiver werden.Wie sind eure erfahrungen mit den og LS ???
Ich habe bisher leider nur die Heco Vitas 700 probehören können, die haben mir klanglich schon zugesagt, waren aber nur in Buche am lager, für mich kommt nur Silber oder Kirsch in frage.

Freu mich auf viele Antworten...

Grüße&guten Rutsch

Hahnator
Hahnator
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Dez 2005, 00:14
Na weiß denn hier keiner Rat ??? Oder is guter Rat zu teuer
S.P.S.
Inventar
#3 erstellt: 31. Dez 2005, 00:18
Na mal immer langsam....
Was hälst du von gebrauchten?
Das lässt sich mit den 300 Euro viel mehr erreichen.


Hahnator
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Jan 2006, 15:55

S.P.S. schrieb:
Na mal immer langsam....
Was hälst du von gebrauchten?
Das lässt sich mit den 300 Euro viel mehr erreichen.


:prost


Gutes Neues!!!

Da mir keine brauchbaren empfehlungen eurerseits zugekommen sind , habe ich mich nun nach langem Recherchieren für die Magnat Vector 77 in Silber entschieden, hab sie aber leider noch nich müssten im laufe der Woche eintreffen... Über Gebrauchte hab ich mir auch gedanken gemacht, aber welche nehemen wenn nicht stehlen, wie immer die Qual der wahl.Da ich aber keine konkreten empfehlungen bekommen hab war mir die Sache mit gebrauchten zu unsicher
Gibts über diese Wahl kritik oder anregungen...?
S.P.S.
Inventar
#5 erstellt: 02. Jan 2006, 22:50
JA die gibts....


Im Forum gibts diverse Threads über gebrauchte Standboxen die den Vectoren um längen überlegen sind. Hätte man allerdings mal selber gucken müssen. Und es kam ja auch ein paar Tage lang kein Feedback mehr von dir. Aber trotzdem wünsche ich dir damit viel Glück und Spaß. Kannst ja berichten wenn sie da sind.


Hahnator
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jan 2006, 11:56

S.P.S. schrieb:
JA die gibts....


Im Forum gibts diverse Threads über gebrauchte Standboxen die den Vectoren um längen überlegen sind. Hätte man allerdings mal selber gucken müssen. Und es kam ja auch ein paar Tage lang kein Feedback mehr von dir. Aber trotzdem wünsche ich dir damit viel Glück und Spaß. Kannst ja berichten wenn sie da sind.


:prost


Hast ja recht, hätte selber mal gucken müssen-immer diese faulheit...
Bin gespannt auf die Magnats, ich hoffe zumindest das die dinger wenigstens meine alten vergammelten JBL's Klanglich an die Wand drücken... Werde meinen Eindruck beim Filme schauen sowie beim Musikhören mal Posten...Also bis denne
Hahnator
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jan 2006, 15:21

S.P.S. schrieb:
JA die gibts....


Im Forum gibts diverse Threads über gebrauchte Standboxen die den Vectoren um längen überlegen sind. Hätte man allerdings mal selber gucken müssen. Und es kam ja auch ein paar Tage lang kein Feedback mehr von dir. Aber trotzdem wünsche ich dir damit viel Glück und Spaß. Kannst ja berichten wenn sie da sind.


:prost



Hallöchen!!!

Habe mitlerweile meine Vector 77 bekommen, und muss sagen das ich schon beim anblich der großen schweren Kartons ganz "feucht" war... Facts:
Das Gewicht dürfte pro Stück so bei 20kg liegen, die Farbe ist Silber gebürstet sehen schon Edelst aus, die verarbeitung kann sich für meine begriffe sehen lassen, für den Preis von 99,-€ pro Stück dürfte es auch schwierig sein etwas besseres zu finden...
Zum Klang: Ich habe die LS zuerst im Stereobetrieb getestet, mit einer meiner lieblings CD's best of Star Wars Trilogy von John Williams, abgespielt habe ich mit einem Onkyo DV-SP 402 DVD Player und meinem Onkyo Receiver DV-DS 797, und ich muss sagen mir hat es für einen moment die Sparache verschlagen, denn ich kann den Klang nur als Luftig, spritzig und Präzise beschreiben, wobei der mir der Bassbereich ein wenig zu schwach und die HT etwas zu vorlaut rüberkamen, aber es ist alles wunderbar herauszuhören (die Instrumente z.b), und der etwas schwache Bassbereich wird wunderbar durch meinen HECO Concerto W30A ausgeglichen, ebenso haben die LS bei mir bei Popmusik einen guten eindruch hinterlassen, wo ich eine CD meiner Frau von Orange Blue auflegte, da hat sich der HT wieder einmal in den vordergrund gedrängt...aber ansonsten für meine begríffe Klanglich auf höchstem Niveau Nun zum Heimkino Sound:

Getestet hab ich mit Star Wars Episode I, mit der Schlacht um Naboo und dem Podrennen, bei diesem Test waren bei mir absolut keine schwächen mehr heruaszuhören, da der Subwoofer der Center und die Effekt LS hinten LI&RE den etwas vorlauten HT und den etwas blassen Bass kaschieren, alles kam Präzise und Knackig rüber... so das ich zu ersten mal eine Gänsehaut bekam, toll!

Mein Fazit:
In dieser Preisklasse bessere LS als die Magnat Vector 77 zu finden dürfte ein schwieriges, wenn auch kein unmögliches unterfangen sein, die Verarbeitung lässt keine weünsche offen, sogar ein vergoldetes BI-Amping Terminal ist an bord (bei mir nicht angeschlossen).Der Klang überzeugt mich persönlich fast auf ganzer Linie, nur der Bass ist mir ein wenig zu Schüchtern, dafür der HT etwas zu vorlaut...dennoch stimmt das gesamtbild für meine begriffe, und werd sich in dieser Preisklasse neue LS gönnen möchte sollte hier zuschlagen, nur dem Basspuristen der überwiegend Stereo hört, wird vielliecht der etwas schüchterne Bass misfallen.
Preis&Leistung TOP !!!

PS:Hätte niemals gedacht das ich mal so Positiv über Magnat berichten würde...!
Hoffe man kann den Erf bericht gut verstehen und lesen ist nämlich mein erster...

Grüße

Hahnator
S.P.S.
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2006, 18:11
Hallo Hahnator,

schön das du zufrieden bist.

Wenn du mal eine richtige Gänsehaut haben willst, dann schlag ich vor, dass du einfach mal vorbeischaust

Viel Spaß noch mit deinen Vectoren


Hahnator
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Jan 2006, 15:53

S.P.S. schrieb:
Hallo Hahnator,

schön das du zufrieden bist.

Wenn du mal eine richtige Gänsehaut haben willst, dann schlag ich vor, dass du einfach mal vorbeischaust

Viel Spaß noch mit deinen Vectoren


:prost



Wo vorbei schauen, bei dir ???
S.P.S.
Inventar
#10 erstellt: 08. Jan 2006, 16:54
Ja. Aber ich denke mal, wenn du in ein gutes Hifi-Geschäft gehst hast du selbigen Effekt wenn nicht noch mehr.

Hahnator
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Jan 2006, 23:08

S.P.S. schrieb:
Ja. Aber ich denke mal, wenn du in ein gutes Hifi-Geschäft gehst hast du selbigen Effekt wenn nicht noch mehr.

:prost


Tja, wenn ich in ein gutes Hifi Studio gehe bekomme ich mit sicherheit komplexe und werfe meine Vectoren doch noch in die Ecke... Um dies zu vermeiden lass ich's lieber, da komm ich sonst wieder in Regionen, wo meine Freundin mich am ende noch an die Luft zum Abkühlen setzt...
Wo wohnste denn ???
S.P.S.
Inventar
#12 erstellt: 12. Jan 2006, 08:36
Nähe Bonn

Hahnator
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 12. Jan 2006, 23:29

S.P.S. schrieb:
Nähe Bonn

:prost


Moin!

Na das is ja gar net soo weit, ich Wohne in Mücke Wo?
genau in Mücke, das sollte zwischen Frankfurt und Kassel liegen...

Gruß

Hahnator
pss0805
Stammgast
#14 erstellt: 13. Jan 2006, 01:47

Wenn du mal eine richtige Gänsehaut haben willst, dann schlag ich vor, dass du einfach mal vorbeischaust


Blöder Satz! Sowas kannst du dir sparen. Es gibt immer etwas besseres. So ist es überall. Nur nicht jeder will/kann soviel Geld dafür ausgeben. Man muss immer realistisch bleiben.


MfG
S.P.S.
Inventar
#15 erstellt: 13. Jan 2006, 08:29
Wenn du dir die Nachfolgenden Beiträge durchgelesen hättest, hätte sich dein Beitrag auch erübrigt.....



Hahnator
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Jan 2006, 18:21

pss0805 schrieb:

Wenn du mal eine richtige Gänsehaut haben willst, dann schlag ich vor, dass du einfach mal vorbeischaust


Blöder Satz! Sowas kannst du dir sparen. Es gibt immer etwas besseres. So ist es überall. Nur nicht jeder will/kann soviel Geld dafür ausgeben. Man muss immer realistisch bleiben.


MfG ;)



Wer lesen kann is klar im vorteil
opa38
Inventar
#17 erstellt: 21. Jan 2006, 22:44
Hi

Nochmal ne Frage zu den Vector 77. Sind sie wirklich so Bass schwach das amn noch zusätzlich ein separaten Subwoofer braucht???

Ich würde sie mir ja auch kaufen. Wenn sie aber zu Bass schwach sind, dann.............

gruss oppa
Hahnator
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 22. Jan 2006, 13:10

opa38 schrieb:
Hi

Nochmal ne Frage zu den Vector 77. Sind sie wirklich so Bass schwach das amn noch zusätzlich ein separaten Subwoofer braucht???

Ich würde sie mir ja auch kaufen. Wenn sie aber zu Bass schwach sind, dann.............

gruss oppa


Moin!

Ja sind ein wenig Basschwach, kann aber sein das das sie sich erstmal einspielen müssen, sind ja noch futsch neu.Ein Kauftipp sind sie dennoch allemal, sind auf jeden fall kein Fehlkauf. Ausserdem kommt es darauf an für was du sie brauchst, Heimkino oder Stereobetrieb...
Wo willst du die Vectoren denn Kaufen???

Gruß

Mario
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Vector 77 müssen weg...
AceStarOne am 06.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  7 Beiträge
Magnat Vector 77!
Hifi-Hugo am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  8 Beiträge
Magnat Vector 77
beatrice63 am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2003  –  4 Beiträge
Heco Vitas 500 oder Magnat Vector 55 ??
Gandalf100 am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  4 Beiträge
Magnat Vector Serie
karlderdritte am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  12 Beiträge
magnat vector 77
metsumoco am 28.09.2004  –  Letzte Antwort am 29.09.2004  –  4 Beiträge
Magnat Vector 77
Blueskymd am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  8 Beiträge
Magnat Vector 77 vs. Magnat Motion 1000
Lukas_D am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  5 Beiträge
Magnat Vector 77 an Sony STR-485E
furz2 am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  2 Beiträge
Magnat Vintage 420/450 oder Vector 77?
Fabian-1988 am 17.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 135 )
  • Neuestes Mitgliedaabab
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.502