Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Künstler Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
VintageSpeaker
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 09. Feb 2006, 16:43
Per Zufall bin ich auf einen Künstler gestossen der zum Teil aus ungewöhlichen Materialien (Lampenschirme, Karton, Betonkugeln für Pflanzen u.s.w.) schöne Lautsprecher baut. Ich finde dass diese Webside hier mal vorgestellt werden muss, da sonst immer alle z.T. auf sündhaft teure Lautsprecher stehen ist es um so interessanter mal zu sehen was man so selber alles bauen kann. Leider hat er erst dieses eine Foto von den Objekten auf der Webside, sieht aber schon vielversprechend aus...........
http://www.wewewepunkt.ch/page/highfive.php


[Beitrag von VintageSpeaker am 09. Feb 2006, 16:57 bearbeitet]
kadioram
Inventar
#2 erstellt: 10. Feb 2006, 18:37
Ähm...also ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass das mal alte lampenschirme, betonkugeln für pflanzen oder kartons waren. wie kommst du denn da drauf?
gruß kadi
graef8548
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Feb 2006, 18:41
kann doch sein! und selbst wenn nicht, wäre doch eine tolle neue Recycle Idee
kadioram
Inventar
#4 erstellt: 10. Feb 2006, 18:59
würd gern jmd. sehen. der sich die "lampenschirme" an die decke hängt , (stichwort kugelwellenhorn) guckste hier:
http://www.bd-design.nl/
gruß kadi


[Beitrag von kadioram am 10. Feb 2006, 19:00 bearbeitet]
graef8548
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Feb 2006, 19:05
Gibt noch ganz andere sachen was manche leute sich so zu legen.ich finde es im bereich des möglichen, sogar abnehmer für sowas zu finden.Allerdings ich selber würde mir keinen an die decke hängen.
VintageSpeaker
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Feb 2006, 01:02
@kadioram........laut Aussage des Erbauers ist z.B. der Hornvorsatz auf einem Lampenschirmgitter aufgebaut, die kleinen Kugellautsprecher sind Betonkugeln die man sonst mit nicht Audiophilen Pflanzen bestückt aufhängt.... .... gute Idee....
cpace
Gesperrt
#7 erstellt: 11. Feb 2006, 07:53
wie wärs miot nem lautsprecher, gebaut aus nem kürbis ^^ natürlich nur zu halloween zu vrwenden muaha
kadioram
Inventar
#8 erstellt: 11. Feb 2006, 11:45
@vintage:
hast du dem ne email geschickt oder so? find auf der kompletten hp kein einziges wort über lampenschirme???

@all:
oder wie wärs mit tönernen maßkrugsateliten und nem heringstopfsub?
gruß kadi
VintageSpeaker
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 11. Feb 2006, 21:32
....... ......alle Angaben nach persönlicher Aussage des Künstlers.....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher aus Raucherhaushalt reinigen
Dynaudi am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  8 Beiträge
Lautsprecher auf Rollbrett stellen?
doc_relax am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  19 Beiträge
Lautsprecher übersteuert??
kaine am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 05.11.2003  –  4 Beiträge
Lautsprecher
recharge` am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher
elex86 am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  2 Beiträge
Was ist das für ein (Lautsprecher?) Teil?
d0um am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Trapezförmige Lautsprecher aus Deutschland?
Stereomensch am 29.09.2016  –  Letzte Antwort am 30.09.2016  –  2 Beiträge
Lautsprecher Abstimmungen
MrFlorian81 am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  2 Beiträge
REGA Lautsprecher
LazerFace am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  2 Beiträge
SWANS Lautsprecher, der Hammer auf der IFA, Ich war da
scineffekt am 01.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.138