jbl e 80 / 90 / 100 vs. canton le serie

+A -A
Autor
Beitrag
Sunshine_live
Stammgast
#1 erstellt: 04. Mrz 2006, 18:05
hi
wie gesagd ich habe vor mir 2 neue standlautsprecher zu kaufen
ich hab mich jetzt auch mal ordentlich informiert usw.


nun hab ich aber mal ne frage also ich hab einen yamaha rx-v 440 rds verstärker zu dem passen ja anscheined eher die jbl
da der yamaha sehr hell abgestimmt sein soll und dan praktisch
die jbl als ausgleich (die canton sollen ja ebenfall hell abgestimmt sein)
ich will hald guten pegel das ich auch mal aufdrehen kann aber eben auch klangqualität.

welche von den jbl soll ich nehmen und wissd ihr zufällig wo s die am billigsten gibd

also lohnd sich der mehrpreis von der e100 zur e90 zur e 80

zum zimmer 20-30 m/2
allerdings hab ich da wo die boxen hinkommen keinen meter abstand zur wand sondern nur 40 cm nach hinten und seitlich werden eigendlich beide eigeramt von wand und schreibtisch
ist das sehr tragisch oder kann ich damit leben ?
Sunshine_live
Stammgast
#2 erstellt: 04. Mrz 2006, 19:25
also gut wenn von den technischen daten (also zu wenig verstärkerleitung von meinem yamaha) nix dagegen spricht kauf ich mir die jbl e 100
weis jemand wo ich sie billiger als 250 euro pro stück herbekomme??


und wie isch des mid den 8 ohm weil mein verstärker hat ja 5* 110 watt an 4 ohm aber an 8???
klabbd das
ist der stark genug


[Beitrag von Sunshine_live am 04. Mrz 2006, 20:22 bearbeitet]
zwaps
Stammgast
#3 erstellt: 04. Mrz 2006, 20:22
Habe ich im Vergleich gehört.
Für mich klang die Canton LE sehr viel besser.
Klarer, spannender, ja irgendwie sogar neutraler (am Harman Kardon). JBL mehr so die Partybox.


Kannste dir in jedem Mediamarkt anhören. Tu es!

E90 oder 80 würde für deinen Raum reichen.
Sunshine_live
Stammgast
#4 erstellt: 04. Mrz 2006, 20:25
ja die meinungen über die box gehen hir in 2 richtungen ich glaub aber das des auch an dem verstärker liegd und da der yamaha ein verstärker ist der sehr hell betont abgeschdimmt ist müssde es passen
zumindest hab ich das so interpretiert aus sehr vielen beiträgen
aber ich werd sie trozdem versuchen anzuhöhren

musiktechnisch höhr ich zu 100 % techno was der box ja entgegenkommd
aber danke auf jeden fall mal werd sie auf jeden fall noch probehöhren
aber wie ist des jetzt mit den ohm??
zwaps
Stammgast
#5 erstellt: 04. Mrz 2006, 20:31
HÖR sie dir an.

Ich fand die LE in jedem Bereich besser. Jedem. Tiefgang, Höhen etc.
Sunshine_live
Stammgast
#6 erstellt: 04. Mrz 2006, 20:49
ja mach ich i schau mal ob der media markt in stuttgartdie da hat
steht des bei denen au auf der hompage was die alles da ham eher net oder



wie ist des jetzt trozdem mid den ohm
had dan mein verstärker blos 60 watt oder wie isch des

weil der hat ja 110 watt an 4 ohm das heist an 8 hat er auf jeden fall weniger aber wieviel

wird das eine arge einbuse an lautstärke ergeben


[Beitrag von Sunshine_live am 04. Mrz 2006, 21:40 bearbeitet]
ciorbarece
Inventar
#7 erstellt: 06. Mrz 2006, 22:11
Hy,

ich habe die sowohl die E100 als auch die E80 an nem HK Receiver im Tevi probegehört weil ich damals von meinen Vector 55 aufrüsten wollte, also das hätte sich wirklich nicht gelohnt.

Der Verkäufer hat mir so ne olle Enigma CD aufgelegt damit ich schön hören konnte wie detailliert die Boxen klingen. Für meine Ohren klangen die nur flach, dumpf und langweilig. Als ich ihm mitgeteilt habe daß ich eigentlich aufrüsten möchte und bessere Boxen haben will hat er mir die neuen Magnat Quantum 507 (oder 508 weiß nimmer so genau) vorgeführt.

Habe dann die Flucht ergriffen und mir ein Paar gebrauchte Canton Ergo 91 DC gekauft und dazu noch 180 Euro gespart (ggü den E80 für 250 Euro das Stck), die sind locker 2 Klassen über den JBL und den Magnat.

Grüsse
Sunshine_live
Stammgast
#8 erstellt: 06. Mrz 2006, 22:29
bin jetzt auf die wharfedale diamond serie geschdossen und muss sagen die werd ich auf jeden fall mal anhörern
aber danke schon mal werd warscheinlich keine jbl kaufen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL E 80
neoaeon am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  15 Beiträge
Canton Le100er Serie vs. JBL Northridge
MarkusLe am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  7 Beiträge
Canton LE vs Chrono
touraner am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  2 Beiträge
JBL E 90/100 in sillber?
pollux81 am 23.04.2007  –  Letzte Antwort am 23.04.2007  –  3 Beiträge
Farge zur Canton LE Serie
chrisfn_2302 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  3 Beiträge
Canton Fonum vs. Ergo Serie
doc_relax am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2014  –  2 Beiträge
JBL northridge e 60 oder Canton le 107??
Zerwas am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  5 Beiträge
JBL E-100; Surround System
wan_chai am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  2 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000 vs. JBL Northridge E 80
Cowboy__Bebop am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  21 Beiträge
klipsch rf35 vs. jbl xti100
peter77 am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.10.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder817.802 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedTullius1
  • Gesamtzahl an Themen1.365.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.998.995