Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL Northridge E 80

+A -A
Autor
Beitrag
roque1000
Neuling
#1 erstellt: 16. Nov 2005, 19:40
Hallo,

hab mir soeben ein Paar dieser Boxen gekauft. Hat mich 231€ + 35€ Versand gekostet. Ein Box ist neu, die andere war Vorführmodel. Ist das ein gutes oder eher ein schlechtes geschäft gewesen?
Als Verstärker hab ich einen Onkyo TX 4500, passt das zusammen?

MFG
Roque1000
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 16. Nov 2005, 20:36
die boxen an sich sind imho sehr gut.kommt drauf an was für musik du hörst! allrounder sind die JBL nicht.

sind für harte oder elektronische sachen sehr gut.

also musik wie HIP HOP, POP, metall , techno,black music und so

nichts für klassik oder jazz

der preis ist ok.

der amp ist cool klassiker


grüße
Manu
roque1000
Neuling
#3 erstellt: 17. Nov 2005, 00:14
ja, dann müsste das wohl passen, höre rock, metall und auch house, dance.
zwittius
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2005, 17:28
viel spaß mit den boxen
roque1000
Neuling
#5 erstellt: 17. Nov 2005, 23:27
jo, danke, ich hoff den werd ich haben
lens2310
Inventar
#6 erstellt: 17. Nov 2005, 23:43
Leider sind diese "neuen" JBL kein Vergleich zu den alten, vor 1980 -1990 hergestellten Lautsprechern. Auch renomierte Hersteller sind leider zu "Billig-Massenware" übergegangen, da keiner mehr in Qualität investiert. Kann ich auch anhand der miesen Wirtschaftslage verstehen. Vergleicht man mal die Chassis einer L112, L100 oder L96 mit diesen "Neukonstuktionen" fällt einem der Unterschied sofort auf. Ich würde nie in neue Lautsprecher investieren, sondern bevorzuge die alten (Alnico) Chassis.
Zumal meine damals (79, 80) gekauften Chassis noch heute nach 25 Jahren tadellos funktionieren und wertstabil sind.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Northridge »E 80 gut?
trice am 28.09.2007  –  Letzte Antwort am 28.09.2007  –  2 Beiträge
JBL Northridge E series
mod am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  4 Beiträge
Magnat Monitor Supreme 2000 vs. JBL Northridge E 80
Cowboy__Bebop am 23.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  21 Beiträge
JBL Northridge? E-50 Regallautsprecher
vinyard1 am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  2 Beiträge
JBL Northridge E-100 Biamping?
BIG_G_24 am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  2 Beiträge
JBL E 80
neoaeon am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  15 Beiträge
JBL Northridge E30 - für 80 Euro OK?
tolk am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  3 Beiträge
JBL Fabrik in Northridge geschlossen ?
lens2310 am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  7 Beiträge
JBL Northridge - alle mit Frontblende !
Hai_! am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  6 Beiträge
Stereo-Stand-lautsprecher: JBL northridge (E80) oder Canton (LE109)
mac_acidman am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.755