Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL Fabrik in Northridge geschlossen ?

+A -A
Autor
Beitrag
lens2310
Inventar
#1 erstellt: 27. Jan 2011, 22:21
Hallo,

Ist das wirklich so, das JBL seine Fertigung in USA dichtgemacht hat ?
Damit wäre einer der Lautsprecherpioniere gestorben die für Qualität standen. Heute ist nur noch Macht und Geld angesagt.
Wirklich schade.
Dann werden wohl die alten Chassis und Lautsprecher aus der Blütezeit (40-80) noch mehr an Wert gewinnen. Wie gut das ich ein paar davon habe.
MadeinGermany1989
Inventar
#2 erstellt: 28. Jan 2011, 20:44
Soweit ich weiss, werden jetzt wohl die teureren Sachen in Mexiko gebaut. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe und die Infos, die ich damals über Google gefunden habe, ist das wohl eine Grenzstadt die teilweise in den USA teilweise in Mexiko liegt und in Mexiko ist die Produktion wohl günstiger ist. Kann aber auch sein, dass ich hier totalen Mist schreibe.
Zwusel_26
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Jan 2011, 00:12
Produktion verlagern und Qualität sind aber leider zwei Paar Schuhe.
Meine ehemalige Firma hat die Produktion von Houston nach Durango ausgelagert mit kompletten Maschinenpark die darauffolgenden 5 Jahre wurde zu 60% Ausschuß produziert und erst nach erheblichen Schwierigkeiten hat das Produkt den Standart von früher erreicht.
Ich habe vor etwa 15 Jahren ein Paar JBL L90 und Infinity 100 zur Probe für eine Woche daheim gehabt.
Und hab bei der Gelegenheit die Chassis herausgeschraubt die Infinitiy Körbe waren aus billigem gestanzten 1.5mm Blech bei der L90 sind es noch Druckgußchassis gewesen.
Der Materialeinsatzwird heute auf das gerade erforderliche Minimum heruntergeschraubt und den Prototypentest macht der Kunde egal welches Produkt es betrifft Hauptsache es ist einmal verkauft.
lens2310
Inventar
#4 erstellt: 02. Feb 2011, 21:42
Ja,

Die L (80,90)und TI (1000,3000,5000) waren noch gute Teile.
Danach gings langsam bergab.

JBL L90 3
PMPO
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Feb 2011, 22:00
[quote="lens2310"]Ja,

Die L (80,90)und TI (1000,3000,5000) waren noch gute Teile.
Danach gings langsam bergab.


Wurden die nicht schon alle in Dänemark bei Audax gebaut ?

http://www.hifi-wiki.de/index.php/JBL_Ti_1000
lens2310
Inventar
#6 erstellt: 02. Feb 2011, 22:12
Ich habe damals bei AudioPro in Heilbronn nachgefragt.
Dort teilte man mir mit das die Chassisfertigung nach wie vor in USA läge und die Gehäuse sowie die Komplettierung hier in Dänemark erfolge.

120 3

120 1

120 5

Auch hier ist der "Schwund" schon zu sehen. Keine Polklemmen, sondern billige Lötösen, der Druckgusskorb ist ganz dünn und ausgehölt.
Kein Vergleich zu sowas :

JBL K 145 14156 Back

JBL K 145 14156 Front


[Beitrag von lens2310 am 02. Feb 2011, 22:18 bearbeitet]
lens2310
Inventar
#7 erstellt: 03. Feb 2011, 23:18
Hmmm??,

2390+2441 1

2397 2441 1

130A old in Germany 2

JBL 2205 1

JBL 2205 2
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Northridge E-100 Biamping?
BIG_G_24 am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  2 Beiträge
Erfahrung mit JBL Northridge 30???
Shaker am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 15.03.2004  –  6 Beiträge
Neue Boxen: JBL Northridge E100?
Partymann am 29.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  4 Beiträge
Canton Le100er Serie vs. JBL Northridge
MarkusLe am 16.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  7 Beiträge
jbl NORTHRIDGE Serie über der XTI Serie ?
hemn2 am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  2 Beiträge
Northridge E100, gutes Angebot?
jopiman am 02.05.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  2 Beiträge
JBL Northridge E series
mod am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  4 Beiträge
JBL Northridge E80
DerPhips am 13.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  19 Beiträge
JBL Northridge E 80
roque1000 am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  6 Beiträge
JBL Northridge E90
struy am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedMichaKö
  • Gesamtzahl an Themen1.345.220
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.419