Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neupreis dynaudio msp300

+A -A
Autor
Beitrag
fratz
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 23. Mrz 2006, 15:40
hallo leute
hab mir oben genannte ls gebraucht und mit kaputten sicken
gekauft.der ´klangmeister´ aus lemgo hat sie dann repariert,
und seitdem hab ich die ´schränke´ im einsatz.
gefällt mir eigentlich ganz gut-auch wenn der raum wohl etwas zu klein ist.
nun zu meiner frage : weiß jemand den damaligen neupreis?
ich selbst konnte nur herausfinden das sie ca 20-25 jahre
alt sind.
vielen dank vorab, gruß jürgen
natrilix
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2006, 18:26
ich glaube der Paarpreis lag zwischen 800 und 1000 Mark!?

Waren für damalige Verhältnisse wirklich tolle Lautsprecher!
fratz
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Apr 2006, 07:30
e-mail von dynaudio...
verkaufszeitraum ´86 bis ´92
stückpreis 1.500 DM
LEONE
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Apr 2006, 07:37
Ja der Preis von damals 1500 DM Stk. war auch in der Schweiz in etwa so.
Ich hoffe die Chassis sind mit Dynaudiosicken repariert worden und nicht mit Fremdteilen verunstaltet.
Sonst hilft sicher Dynaudio in Skanderborg weiter.
Ein toller Lautsprecher auch heute noch denke ich.
Gruss ...
fratz
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Apr 2006, 10:39
hi marcel
...denke schon das original sicken verwendet wurden.
Allerdings keine schaumstoff-sondern gummisicken.
Seitens der werkstatt wurde mir zugesichert das diese halt-
barer wären und klanglich keine nachteile hätten.
ich hab das mal so geglaubt,und kann es auch nicht beurteilen da ich die ls noch nicht mit intakten schaumstoff sicken gehört habe.
so wie sie jetzt sind bin ich aber vollends zufrieden.
hatte früher mal 2-wege dyn.s (selbstbau),die hatten zwar
auch ordentlich wumms,aber doch hat gerade bei lautem
betrieb in den mitten was gefehlt,bzw. ich musste die höhen rausnehmen,was natürlich dann den bass zu sehr betonte.
dagegen klingt die msp 300 herrlich ausgewogen und schon fast dezent,hab die source direct funktion noch nie ausgeschaltet.
also für die 200 euro die ich ingesamt für die auktion,
die sicken und neue kabel hingelegt habe denke ich kann ich
wirklich zufrieden sein -- und das bin ich auch
gruß in die schweiz fratz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neupreis Dynaudio Contour 1.1
denontobby am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2009  –  4 Beiträge
Hersteller herausfinden
rochigiani am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  7 Beiträge
Dynaudio Contour alt / Contour neu...
front am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  12 Beiträge
Die Sicken meiner Tieftöner lösen sich auf!
fanta am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  8 Beiträge
Aktueller "Neupreis" für Dynaudio AUDIENCE 72 SE
Metalyzed am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  11 Beiträge
Dynaudio Sicke zerbröselt Rep. oder neue LS
befra am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  7 Beiträge
Neupreis B&W DM602 S3
kirbyjoe am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  3 Beiträge
dynaudio 42 zu wenig bass
horsthengst am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  5 Beiträge
Hat jemand Erfahrungen mit Acoustic Energie LS ?
NoFate am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  8 Beiträge
Frage zu Dynaudio / Variovent
kw am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.315 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedNummerus
  • Gesamtzahl an Themen1.358.339
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.883.858