Denon PMA-1060 mit 4Ohm-LS?

+A -A
Autor
Beitrag
Monsta
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2003, 15:03
Ist es möglich am Denon PMA-1060 4 Ohm Lautsprecher zu betreiben, oder gibts das Probleme? Ist nur testweise!
DAnke für schnelle Antwort,
MfG Monsta
Wiesonik
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2003, 16:29
Was sagen denn die technischen Daten in der Betriebsanleitung zum Gerät ?
Normal ist der Betrieb von "4 Ohm Lautsprechern" an einem derartigen Verstärker kein Problem.

Grüße von Wiesonik
subwave
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Aug 2003, 11:15
Hi,

ist überhaupt kein Problem!
Mach ich selber so.

Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL LS 80 und DENON PMA 1500ae ?
Lucifer am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  3 Beiträge
welche ls für denon pma 1500ae
Pierre16 am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  4 Beiträge
8ohm LS auf 4Ohm?
J@n92 am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher für Denon PMA 860
Robhob am 28.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  2 Beiträge
Boxen zum Denon PMA-500AE
Roger_Rekless am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.12.2007  –  10 Beiträge
Rotel RA 1060 an Mission 783
sebo4 am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  2 Beiträge
Jamo S 606 / Denon PMA 700
veloplex am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  4 Beiträge
nubox 381 + ABL + Denon PMA-425R ?
Chemdozer am 23.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  36 Beiträge
bw 705 an denon pma-2000AE ?
björk303 am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  3 Beiträge
Welche Standoxen zum Denon PMA - 700Ae
derniewasweis am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmlippert76
  • Gesamtzahl an Themen1.383.120
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.413