Wieviel max. ausgeben für gebrauchte Quadral All Craft AC2800, taugen die was ?

+A -A
Autor
Beitrag
zultan32
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jul 2006, 17:38
Hallo Leute,
Diese
Boxen hier
http://cgi.ebay.de/w...11&item=320000292387
sind nur ein paar KM von mir entfernt, könnte
sie also selber abholen.
Sind diese Boxen gut ?
Was solte man max dafür zahlen ?
Schonmal Danke im vorraus für eure Antworten.
Gruß
Till
Zweck0r
Moderator
#2 erstellt: 01. Jul 2006, 19:49
Moin,

All-Craft hießen m.W. nur die Billigserien von Quadral. Die besseren hatten Namen wie Montan, Wotan, Titan usw.

Ich hatte in den 80ern als Schüler kleinere All-Crafts aus einer anderen Serie. Die waren für meine damaligen Verhältnise ganz brauchbar, eine Dreiwegebox von Visonik mit Mittel- und Hochtonkalotten klang aber besser.

Übrigens hatten meine All-Crafts Schaumstoffsicken an den Bässen, die nach 10-20 Jahren zerbröseln. So etwas würde ich bei einem Gebrauchtkauf als KO-Kriterium ansehen. Ansonsten ist die Preis-Schmerzgrenze IMHO bei 50 Euro erreicht. Es sei denn, die AC2800 wären wirklich besonders gut.

Grüße,

Zweck
apap
Neuling
#3 erstellt: 08. Dez 2015, 18:42
Die Alcraft sind zwar die Billigvarialnte von Quadral aber in Ihrer Klasse oft viel besser als Konkurenten.

Ich spreche nur für die AC 2800II , habe ein paar andere Allcraft gehört und finde sie sehr entteuschend.
Die Allcraft AC 2800 II sind meiner meinung nach durchaus brauchbar und für 50€ würde ich keine Sekunde Zögern!

Natürlich sind sie nicht so gut wie ... Orcan, Wotan, Montan, Vulkan oder gar Titan.
Ich habe sie mit Montan MK IV verglichen , das Ergebnis ist natürlich eindeutig aber richtig gut sind die AC 2800II trotzdem!

Auf Partys sind mir Phonoluge zu schade , deshalb laufen die AC2800II bei mir Stunden über Stunden durchgehend problemlos!

An einer ca150m luftlienie entfernten Haltestelle konnte man auf dem Heimweg noch mithören und mitfeiern das bei guten Höchen und Bass.

Soweit ich weis wurden die Quadral AC 2800II erneut unter anderem Namen herausgegeben.


[Beitrag von apap am 08. Dez 2015, 18:47 bearbeitet]
ostfried
Stammgast
#4 erstellt: 08. Dez 2015, 18:47
Wo hab ich bloß die goldene Schaufel hingelegt...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral all-craft Ac 310
Caana am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.10.2016  –  9 Beiträge
wieviel für wharfedale 8.1 max. ausgeben?
fjmi am 12.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  4 Beiträge
Frage zu Quadral All-Craft 100
Vhancer am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  2 Beiträge
Wieviel noch für Quadral Vulkan IV?
NickSteel am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  5 Beiträge
Preis gebrauchte Quadral Venta
marc68s am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  2 Beiträge
Geschenkte Standlautsprecher/Surround Komponenten, taugen die was?
McGunn0r am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  3 Beiträge
Preis für gebrauchte Quadral Montan MKV?
macrooky am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 13.08.2008  –  3 Beiträge
Quadral Tieftöner zerstört-was tun?
xtcnrsteam am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  12 Beiträge
Taugen die was?
MD-Michel am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  6 Beiträge
neue Lautsprecher für Piano Craft (4Ohm LS an 6Ohm vers.)
Michi.94 am 02.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.012 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitglied*Volker81*
  • Gesamtzahl an Themen1.371.307
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.119.011