Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatzhochtöner

+A -A
Autor
Beitrag
devilpatrick88
Stammgast
#1 erstellt: 02. Sep 2003, 15:20
Ich hab letztens den hochtöner meiner CELESTION DITTON 662
zerstört lann mir jemand sagen wo ich den herbekomme?
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Sep 2003, 16:56
Hi,
schon mal bei http://www.celestion.com nachgefragt?
devilpatrick88
Stammgast
#3 erstellt: 02. Sep 2003, 19:00
Der Lautsprecher ist nicht mehr der jüngste. Außerdem antworten die auf keine mail.
War vor 16Jahren mal Referenzklasse. Kann man aber nicht mehr kaufen
Joe_Brösel
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 03. Sep 2003, 07:04
Hi,
ich habe mir gedacht, daß die so stolz sind auf ihre Vergangenheit (ab 1920...) daß sie sowas auch noch reparieren.
devilpatrick88
Stammgast
#5 erstellt: 07. Sep 2003, 17:31
Ich werd jetzt mal bei denen anrufen und mich mal erkundigen.
Im MEdia Markt hat mir '''eine Beratung''' gesagt das ich das vergessen könnte dafür einen zu bekommen.
trotzdem danke
cr
Moderator
#6 erstellt: 07. Sep 2003, 17:45
Notfalls mußt du einen fremden Hochtöner suchen:

gleicher Typ (zB Gewebe-Kalotte)
gleiche Impedanz
gleicher Nennschalldruck

Dann sollte der Unterschied nicht alzu groß sein (besser als die Box wegwerfen)

Ich habe zB in meinen 25kg Standboxen unterschiedliche TT drinnen (Membran schaut anders aus), weil ich ein Exemplar der Box später nachgekauft habe.
devilpatrick88
Stammgast
#7 erstellt: 07. Sep 2003, 17:50
Wegschmeißen würd ich als letztes tun. Der Klang von den Teilen ist nahe zu perfekt.
Und solche Bässe kriegt man teilweise mit guten aktiv subs nicht hin.
Es stört halt das die hohen töne nur von links kommen.
cr
Moderator
#8 erstellt: 07. Sep 2003, 17:53
Dann gibts eh nur die von mir genannte Lösung, wenn du kein Original bekommst. Ev. könntest du noch in einem LS-Reparatur-Shop anfragen, ob man deinen HT reconen kann.
(Adressen findest du unter RECONEN oder RECONING)
Riff-Raff
Neuling
#9 erstellt: 22. Nov 2003, 21:34
Habe die gleichen Lautsprecher.
Allerdings ist einer der Bässe nicht OK.
damonky
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Nov 2003, 23:14
http://www.dieboxhifi.de unter "Lautsprecher".
originale HT bekommt man sicherlich nicht mehr?!
jedoch gibt es ja eine grosse auswahl, die auch passen muessten!
RiffRaff
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 23. Nov 2003, 16:08
Nanuchen, Wer ist denn hier mit meinem Nick unterwegs? Ich hoffe es kommt in Zukunft nicht zu Verwechslungen.Ich poste zwar selten, besuche aber regelmässig das Forum um auf dem Laufenden zu bleiben. Gruss RiffRaff (Das Orginal)
Bernd
Stammgast
#12 erstellt: 23. Nov 2003, 18:27
guckst Du hier:

http://www.celestion.com/stores/GemanStores/Cel_germany_search_form.asp
Riff-Raff
Neuling
#13 erstellt: 23. Nov 2003, 20:56
Riff-Raff grüsst (RiffRaff (Das Orginal)).
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Nov 2003, 09:21
Dieser Händler führt Ersatzeile wie Hochtöner und andere Parts von Celestion :

http://www.ersatzteile-onlineshop.de/geraete/CELESTION/CELESTION.asp

Hier kannst du die Anfrage starten :

http://eshop.euras.com/anfrage.asp


[Beitrag von DarkinBlack am 24. Nov 2003, 09:51 bearbeitet]
DarkinBlack
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 27. Nov 2003, 23:04
Na....konnte dir die Adresse weiterhelfen mit deinem Hochtöner Problem , oder gibt es die nicht mehr für deine Ditton zu erwerben ?


[Beitrag von DarkinBlack am 27. Nov 2003, 23:05 bearbeitet]
devilpatrick88
Stammgast
#16 erstellt: 30. Nov 2003, 20:45
habs jetzt anders gemacht. Die LS zu Orbid-Sound hingebracht. die bauen zwei passiv tieftöner(NOVA) ein hochton horn und nen neuen mitteltöner.(Pro box)
Aus den alten bass memranen baue ich mir zwei subwoofer.
Ich will jetzt bitte von niemandem was gegen orbid hören außer er war schon mal da und hat sich die la angehört.
Wenn sie fertig sind poste ich mal wie der sound so ist. Danke für eure hilfe


[Beitrag von devilpatrick88 am 30. Nov 2003, 20:50 bearbeitet]
chrom2004
Neuling
#17 erstellt: 11. Mai 2004, 15:50
moin,
hätte noch 2 hochtöner aus Celestion UL-6 liegen.
der eine ist sogar noch heile, bei dem anderen hat leider irgendein hans die dünnen drähte an der frontplatte weggepult...mit lötkolben viel geduld...
es sind 102mm runde schwarze kalotten! steht aber nichts sinvolles drauf
Wraeththu
Inventar
#18 erstellt: 12. Okt 2004, 15:13
ist zwar schon länger her dein Posting, aber trotzdem noch mal eine vielleicht blöde Frage:
Hast Du auch die Hochtönersicherung schon kontrolliert?

Es ist nämlich npormalerweise fast iunmöglich, die hochtöner der Celestion zu himmeln, weil halt vorher die Sicherung durchknallt!

Wenn man nicht weiss, daß es die gibt, nimmt man eventuell ganz umsonst die GANZE box auseinander, um sich dann nachher über den kleinen Knubbel bei den Lautsprecheranschlüssen zu wundern (das ist leider nicht nur reine Theorie )


devilpatrick88 schrieb:
Ich hab letztens den hochtöner meiner CELESTION DITTON 662
zerstört lann mir jemand sagen wo ich den herbekomme? :?

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einschätzung Celestion Ditton 662
Wraeththu am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  8 Beiträge
Celestion
devilpatrick88 am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  3 Beiträge
Celestion Ditton II Chassis
wollne am 07.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.02.2008  –  10 Beiträge
Celestion Ditton 300
iddqd am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  2 Beiträge
Ersatzhochtöner Elac
StefanA4_Avant am 29.08.2003  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  6 Beiträge
Celestion Ditton 25
azeiher am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  2 Beiträge
celestion...
peter77 am 02.07.2003  –  Letzte Antwort am 02.07.2003  –  3 Beiträge
Hochtöner für Canton RCL
linda013 am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  7 Beiträge
Celestion SL600, Verstärkerfrage
uweskw am 31.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2012  –  4 Beiträge
Ersatzhochtöner für KEF Reference Series Model 104/2
willi112 am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 86 )
  • Neuestes Mitgliedegozocker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.491