Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrungen mit TMR 230

+A -A
Autor
Beitrag
Alpenrod
Neuling
#1 erstellt: 28. Nov 2006, 09:46
Hallo Hifi Gemeinde. Ich kann eine T&A TMR230 bekommen. Bevor ich mir vor 16 jahren die Pilot Concorde 160 zulegte, interessierte ich mich auch für die TMR220. Der Preisunterschied von 10000 zu 16000DM hat mich dann doch abgeschreckt. Seither trauere ich jedoch der TMR nach. meine Frage nun: hat jemand Erfahrungen mit der TMR230? Die Ausmasse sind ja nicht mehr so gewaltig wie die der TMR220.
pit999
Neuling
#2 erstellt: 12. Dez 2006, 13:36
Hallo

Ich kenn die Concorde klanglich nicht, aber ich war jetzt sehr lange mit der TMR 230 zufrieden. Sie ist gerade bei eBay drin. Ende der Auktion ist kommenden Sonntag, der 17.12.2006.

Ich hab mir als Junggeselle die TMR 230 gekauft und sie in verschiedenen Räumen betrieben. In jedem Raum hat sie toll aufgespielt. Sie ist selbst bei kleinsten Lautstärken schon klasse.

Aber ich mach lieber von Aussagen meiner Frau gebrauch. Sie hat als ich die Boxen vor Jahren verkaufen wollte zwei mal interveniert. Sie hat den Top-Klang quasi schätzen gelernt und will bzw. wollte darauf nicht verzichten.

Frühere Nachbarn von uns haben immer sehr laut deutsche Schlager gehört, das hat sie maßlos geärgert. Ein bis zwei mal ein wunderschön basslastiges Stückchen von Reinhard Mai ("Klabautermann, sinkendes Schiff, ..." oder so ähnlich) und das Thema war gegessen. :-) Die Nachbarn haben dann einfach gemerkt, dass der Klang selbst durch die Wände hindurch schöner ist. :-)

Und jetzt ist Töchterchen sich am ausbreiten, da muss halt manches weichen.

Wenn Du kannst, nimm die 230er. Wenn die weg sind, dann nimm meine. Siehe ebay "TMR 230".

Piet
I.Q
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 12. Dez 2006, 19:42
Hi Piet

Das Stück vonn Reinhard Mey heisst "Narrenschiff" und wir täglich über meine TML Eigenbau durchs Haus gedrückt. Einen tiefern Bass habe ich bis jetzt nicht finden können. KLASSE!
Gruss Frank
pit999
Neuling
#4 erstellt: 13. Dez 2006, 19:50
Yau - das ist es, abgrundtiefer Bass. Den hört aber nur der, der die richtigen Boxen hat. Ohne wirkt das wahrscheinlich gar nicht.

Piet


[Beitrag von pit999 am 13. Dez 2006, 19:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Daten von T&A TMR 220 und 230
patanius am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.08.2008  –  3 Beiträge
TMR 2a
wynton am 17.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  4 Beiträge
TMR Standard
schaumalrein209 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  7 Beiträge
T&A TMR 120
casist am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
Acr RP oder T&A TMR 160 MK II
DJCharts am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  2 Beiträge
T+A 160 TMR - T+A TA 25 Jubilee
Wormatianer am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  9 Beiträge
iTeufel Box für 230? statt 330? - Schnäppchen?
feurigerschmelzofen am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  11 Beiträge
T+A Criterion TMR 120
bertbertneu am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  3 Beiträge
T + A TMR 160 MK2
Vulcanoo am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  18 Beiträge
T+a criterion tmr 160
stanoje_gimbel30 am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitglied-octopus-
  • Gesamtzahl an Themen1.345.082
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.394